Research & Development

R&D Transformation mit SAP

Mobility und Manufacturing erleben derzeit mehrere disruptive Verschiebungen. Immer mehr Kunden verlangen nachhaltige, intelligente, individualisierte Produkte und Services. Dazu drängen neue digitale Player in die Märkte. Dies stellt besonders die R&D-Abteilungen vor neue Herausforderungen. Mit SAP Product Lifecycle Management (SAP PLM) gelingt es Unternehmen, dynamischer zu agieren.

Die Engineering Value Chain zukunftsfähig gestalten

Research & Development (R&D) ist ein Kernbereich vieler Unternehmen – dort entstehen neue Innovationen, werden bestehende Produkte und Services optimiert. Dort wird Zukunft gestaltet. Umso wichtiger ist die ganzheitliche Zukunftsfähigkeit aller R&D-Prozesse, der Engineering Value Chain – auch im Zusammenspiel mit verschiedenen Netzwerkpartnern wie Kunden, Lieferanten und Behörden.

Die größte Herausforderung: In immer kürzeren Intervallen müssen Unternehmen Anpassungen an ihren Produkten und Services vornehmen, um Funktionen und Qualität zu verbessern sowie Kosten zu senken. Um dieser zunehmenden Dynamik gerecht zu werden, braucht es bestens abgestimmte Unternehmensprozesse mit durchgängigen Daten- und Informationsflüssen zwischen allen Systemverbünden.

SAP PLM bietet genau diese Integrationsfähigkeit verschiedenster Prozesse und Anwendungen – mit einem stringenten Datenmodell bis ins ERP.

SAP PLM im Überblick

SAP bietet mit seinem führenden Portfolio an cloud- und branchenspezifischen Lösungen das perfekte Set-up, um Ihren Unternehmen eine erfolgreiche digitale Transformation zu ermöglichen. SAP PLM basiert im Kern auf SAP S/4HANA und vereint zusätzlich die Funktionen von SAP Leonardo. Dies ergibt eine ebenso intelligente und integrierte wie auch schnelle und visuelle Plattform für Produktinnovationen. Ihr Vorteil: SAP PLM erfüllt mit integrierter Compliance die Anforderungen Ihrer Kunden sowie aller regulatorischen und gesetzlichen Bestimmungen. Folgende Bereiche umfasst die spezielle R&D-Lösung von SAP:

  • Ideen- und Konzeptentwicklung
  • Portfolio- und Projektmanagement
  • Produktkostenmanagement
  • Model-based Systems Engineering
  • Produktentwicklung (Design)
  • Komplexitätsmanagement
  • Auftrags- und Engineering Änderungsmanagement
  • Hand-over-to-Manufacturing
  • Kollaboration
  • Compliance-Management
  • Closed-Loop & Live Engineering

Warum MHP Ihr richtiger Partner für die R&D-Transformation mit SAP ist

Wir arbeiten End-2-End im SAP-Umfeld – von der Strategie- und Prozessberatung über die technische Implementierung bis zum Go-Live und Betrieb. Mit unserer jahrelangen Erfahrung unterstützen wir Sie, das Potenzial von SAP Product Lifecycle Management (PLM) vollständig auszuschöpfen. Auch darüber hinaus: Denn wir berücksichtigen von Beginn an die nachfolgenden Prozesse mit. So entwickeln wir Lösungen, die über die klassischen Funktionen von SAP PLM hinaus gehen. Zugleich fokussieren wir uns gleichermaßen auf die S/4HANA-Transformation sowie die Optimierung Ihrer bestehenden Prozess- und Systemlandschaft.

Unser standardisiertes Verfahren zur PLM Selection und Durchführung entsprechender Benchmarks hat sich dabei in zahlreichen Mobility- und Manufacturing-Projekten bewährt. Zudem bieten wir auch für SAP PLM exklusive ergänzende Lösungen an – beispielsweise unser MHP S/4HANA R&D Assessment, das Add-in zur Kalkulation Ihrer Maschinenstundensätze in SAP PLC.

Neben unserer eigenen PLM-Expertise pflegen wir ein großes Netzwerk an exzellenten Beratungs- und Implementierungspartnern, die uns weitere Möglichkeiten zur Skalierung von Projekten eröffnen.

Gestalten Sie Ihr Research & Development agil und zukunftsfähig – mit MHP und SAP PLM.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Customer Experience


Wir ebnen Ihren Weg in die nächste Generation von SAP Customer Experience.

Operations


Mehr Effizienz, mehr Stabilität, weniger Kosten.
 

MHPDeepDive: Produktentwicklung im agilen Wandel

Your contact

Michael Kirchgässner

Associated Partner

Tel.: +49 151 40667774
eMail: michael.kirchgaessner(at)mhp.com