Organizational Transformation

Unternehmerische Zukunft entsteht aus dem Mut sich zu verändern.

Die Welt verändert sich immer schneller: Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel revolutionieren ganze Märkte und beschleunigen den Nachfragewandel. Unternehmen werden gezwungen, deutlich reaktionsfähiger, flexibler und noch stärker kunden- bzw. nutzenorientiert zu agieren.

Das Problem: Viele Unternehmen verharren in bisher erfolgreichen aber starren Strukturen. Mögliche Potentiale und Fähigkeiten des Unternehmens und der Mitarbeiter bleiben dabei häufig ungenutzt – und gerade die Mitarbeiter erleben eine stetig wachsende Komplexität ihrer Aufgaben bei gleichzeitig steigenden Anforderungen.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, bei den Unternehmen eine „Immunität“ gegen diese Dynamik aufzubauen – damit sie auch weiterhin erfolgreich am Markt agieren können. Wir möchten unsere Kunden mit dem richtigen Mindset und dem nötigen „Handwerkszeug“ dazu befähigen, nicht mehr nur reaktiv, sondern proaktiv auf Veränderungen zu reagieren. Mit anderen Worten: Wir möchten sie dynamikrobust machen!

Das dafür nötige Mindset spiegelt sich in einer Unternehmenskultur wider, die grundsätzlich geprägt ist von der Bereitschaft sich kontinuierlich zu verändern und neu zu erfinden. Dazu gehört auch: mehr selbstbestimmtes Arbeiten, flache Hierarchien, konstruktive Einbindung aller Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse, gelebte Kreativität und Experimentierfreudigkeit sowie offener Teamatmosphäre und Lernkultur.

Mit unserem Portfolio an leistungsfähigen Werkzeugen gehören wir zu Deutschlands führenden Beratern für Agilität und Transformation:

  • Agile Academy & Agile Experience 
  • New Work & Agile Leadership 
  • Digitale und Agile Organisation 
  • Agile Produkte und Services
  • Unternehmen in der Transformation sehen sich mit verschiedenen Problemen konfrontiert.

    Mehr als zwei Drittel aller Transformationsprojekte scheitern. Bei agilen Projekten sind es mehr als die Hälfte. Und bei den traditionellen sogar drei Viertel. Doch warum ist das so? Die Gründe sind vielfältig: 

    • Kulturschock
      Die Organisationsstruktur ist nicht oder nur bedingt auf den Wandel vorbereitet. Ökosystem und Unternehmenskultur werden nicht berücksichtigt.
    • Skill Misere
      Nicht alle Mitarbeiter sind gleichermaßen auf die veränderte Organisation vorbereitet. Der Aufbau neuer Kompetenzen fehlt.
    • Wertedifferenzen
      Die einzelnen Bereiche haben unterschiedliche Vorstellungen, Anforderungen und Werte. Bereichsspezifika und eine ganzheitliche Organisationsbetrachtung fehlen.
    • Isolation
      Alle Organisationmitglieder sollten in den Wandel miteinbezogen werden. Klarheit über ein konsistentes Change Management existiert nicht. 

    Eine Implementierung, die nur stückweise voranschreitet und ein unabgestimmtes Transformationsdesign haben keinen Mehrwert für Kunden und Mitarbeiter.

  • Unsere Lösungsansätze für einen erfolgreichen Change Ihres Unternehmens

    Ob abstrakte Organisations-Transformationen, Implementierung agiler sowie skalierter Strukturen, Befähigung zur Transformation oder Begleitung des Wandels: Mit unserem umfassenden Know-how entwickeln wir Unternehmen hin zu mehr Agilität – und nutzen dafür ein umfassendes Portfolio an Werkzeugen auf verschiedenen Handlungsfeldern. Nur so können wir sie zu ihrem Ziel führen: einer dynamikrobusten Organisation.

    • Gegen den Kulturschock – Culture Management & Organisationsdesign
      Berücksichtigung der Abhängigkeiten unterschiedlicher Wertesysteme sowie innerer und äußerer Faktoren (Duales Betriebssystem)
    • Gegen die Skill Misere – Skill & Capability Management
      Gezielte Adressierung der transformations- und personenbedingten Anforderungen – holistischer Ansatz (Digital Leadership Coaching).
    • Gegen Wertedifferenzen – Assessment & Visualisierung
      Analyse der einzelnen Wertesysteme auf Unternehmensebene und/oder Deep Dives der Organisation über gezielte Assessments (Quick Agile Assessment).
    • Gegen Isolation – Integrales Change Management
      Agiles und an die essentiellen Unterschiede in den Wertesystemen orientiertes Change Management (Agile Change Management Approach).
    • Gegen Integrationswehen – Open Practice Transformationsdesign
      Ganzheitliche Betrachtung des Unternehmens während der Transformation mit kontinuierlicher Anpassung der Bausteine (System & Service Design Approach).
  • Über diesen Weg führen wir Sie erfolgreich zum Ziel

    Am Anfang der Zusammenarbeit bestimmen wir mithilfe eines Agile Assessments, inwieweit das Thema Agilität bei Ihnen zum Einsatz kommt. Gemeinsam erstellen wir dann ein individuelles und bedarfsgerechtes Vorgehen für den gesamten Transformationsprozess.

    Dafür machen wir uns eine Kombination aus Best Practice Expertenwissen und einem holistischen Verständnis der Komplexitäten in Organisationen zunutze: Wir schauen nicht auf isolierte Veränderungslösungen, sondern betrachten das Unternehmen als einen ganzheitlichen und sich kontinuierlich verändernden Organismus. Nur so ist es uns möglich, Ihnen gezielte, maßgeschneiderte und aufeinander aufbauende Lösungen anzubieten.

Publikationen und Events zum Thema Organizational Transformation


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPOrganizationalTransformation_Insight_HybridWork.jpg

Hybrid Work

Wie hybride Arbeit Innovationen befördert und Unternehmen robuster macht.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPOrganizationalTransformation_Insight_Jaegermeister.jpg

Jägermeister

Die Collaboration internationaler Teams wurde deutlich transparenter und effizienter gestaltet.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPOrganizationalTransformation_Insight_NewWork.jpg

New Work

Corona, Fachkräftemangel, Digitalisierung: Die Liste der Herausforderungen für Unternehmen wächst.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPOrganizationalTransformation_Insight_Agilitaet.jpg

Agilität in der Automobilindustrie

Unternehmen müssen sich schnell auf Veränderungen einstellen.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPOrganizationalTransformation_Insight_Workforce.jpg

Der Einfluss der Digitalisierung auf die Workforce in der Automobilindustrie

46 Prozent der Arbeitsplätze in der Automobilindustrie sind bis 2030 durch die Automatisierung und Digitalisierung bedroht.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPTeaser_Events_480x480.jpg

Spannende Events

Besuchen Sie uns auf Kongressen, Messen oder unseren MHPVeranstaltungen. Immer donnerstags: MHPDeepDives, unsere WebSessions zu spannenden Themen.

Ihr Ansprechpartner zu Organizational Transformation

Sie möchten mehr über das Thema Organizational Transformationen erfahren oder haben Fragen zu unseren Handlungsfeldern und Leistungskompetenzen?

Thomas Gläsner

Partner