Jump to content

Future Product Creation

Als führender Business- und Technologiepartner optimieren wir Ihren Engineering Value Chain über alle Prozesse.

Mit unserem Management- und IT-Know-how begleiten wir unsere Kunden seit über 25 Jahren nachhaltig und effizient bei ihren Transformationen.

Die Entwicklung innovativer und erfolgreicher Portfolios aus Produkten und Services gehört zu den zentralen und komplexesten Aufgaben eines jeden Unternehmens.

Durch die Transformation von Innovationen und Ökosystemen in der Produktentwicklung hin zu neuen Geschäftsmodellen, Prozessen und kollaborativen Netzwerken entstehen neue Herausforderung und Chancen für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Unsere Kompetenzen

Innovation meistern!

Priorisierung und Finanzierung potenzieller Innovationsvorhaben aus der Perspektive eines Risikokapitalgebers.

Unsichere und unbeständige Märkte, Technologien mit exponentiellen Wachstumsraten und kürzere Produktlebenszyklen bedingt durch die digitale Transformation machen eine andere Denkweise erforderlich, um als Unternehmen relevant und zukunftsfähig zu bleiben. 

Was bedeutet dies für Innovation aus der Perspektive eines Risikokapitalgebers?

  • Scheitern akzeptieren. Im Durchschnitt werden weniger als 1% der Start-ups tatsächlich zu Einhörnern.
  • Risiken begrenzen. Innovation als eine Kaufoption auf künftige Leistungen betrachten, um zur Not früh und beherrschbar zu scheitern.

Mit dem MHP „Innovations-Sprint-Ansatz“ haben wir diese Perspektive eines Risikokapitalgebers fest in unserem Service verankert sowie vielfältig und erfolgreich bei unseren Kunden eingesetzt. So gewährleisten wir auch für Ihr Unternehmen eine sichere Risikobegrenzung und Erhöhung Ihres Innovationserfolgs.

Systems Engineering

Neuausrichtung der Entwicklungsstrategie, um die hohe Komplexität beherrschbar zu machen und effiziente Vielfalt zu ermöglichen.

Zunehmende Individualisierung, unterschiedliche Entwicklungs- und Lebenszyklen von Software, Elektrik und Hardware und neue regulatorische Anforderungen: Der Engineering-Value-Chain ist in den letzten Jahren immer komplexer geworden und stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Eine durchgängige, integrierte und transparente digitale Entwicklungsarchitektur nach Model-Based Systems Engineering (MBSE) bietet die besten Voraussetzungen, um diese Komplexität zu meistern. So ermöglichen Sie eine effiziente Vielfalt Ihrer Produkte und Services und sichern Ihre zukünftige Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit am Markt.

Wir befähigen Sie mit unserer Expertise bei der erfolgreichen Transformation vom "as is way of working" zum "future way of working". Mit unserer End-to-End-Kompetenz von der Strategie bis zur Umsetzung generieren wir einen nachhaltigen Mehrwert für Ihr Unternehmen.

Systems Integration

Von Konzeption bis Integration: Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von neuesten Connectivity Lösungen in der Fahrzeugindustrie.

Stetig wachsende Bedeutung digitaler Dienste, vernetzter Komponenten und sicherheitsrelevanter Software machen Fahrzeuge zu einem hochkomplexen Produkt. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der großen Mobilitätstrends. Dabei bieten unser MHP-Expertenteam umfassendes Know-how für die Konzeption, Entwicklung und Integration neuer Connectivity Lösungen – von 5G-Netzen für Fahrzeuge bis zur Car-to-X-Kommunikation über alle drahtlosen Technologien.

Architektonische Co-Entwicklung von Over-the-Air (OTA)-Technologien, End-to-End-Entwicklungen digitaler Dienste (innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs) und die Anpassung technischer Plattformen ermöglichen neue Dienste und Datenerfassungen für Anwendungsfälle der Future Fahrzeug-Generationen. Mit unserer ressortübergreifenden Funktionsverantwortung in der Ideation, Konzeption und operativen Entwicklung sowie der Verantwortung für komplexe Steuergeräte und Lieferantensteuerung sind wir Ihr zuverlässiger Partner für Soft-/ Hardware und digitale Dienste.

Data Driven Engineering

Steigende Entwicklungskomplexität und Compliance-Anforderungen werden durch eine hochqualitative sowie aktuelle Datengrundlage beherrschbar.

Die Entwicklung smarter Produkte erfordert das abgestimmte Zusammenspiel von Mechanik-, Elektronik- und Software-Komponenten. Die unterschiedlichen Entwicklungszyklen finden dabei in der physischen und immer häufiger auch in der virtuellen Welt statt.

Hochqualitative und aktuelle Daten bilden die gemeinsame Grundlage für diese komplexe Entwicklungslandschaft. Somit ermöglichen sie das reibungslose Zusammenspiel der verschiedenen Entwicklungsbereiche und -teams und bilden die Basis jeglicher Digitalisierung.

MHP verfügt über jahrelange Erfahrung mit Organisation und Prozessen der Produktentwicklung. In Kombination mit den Chancen moderner IT-Technologien generieren wir einen einzigartigen Beratungsansatz für Ihre Future Product Creation.

New PEP

Von der klassischen, sequenziellen Produktentwicklung zu einem durchgängigen und datengesteuerten Closed-Loop-Ansatz.

Disruptionen, regulatorischer Druck und neue Wertschöpfungsstrukturen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen in der Produktentwicklung.

Darum ist das Ziel in unserem „New PEP“ Ansatz, gemeinsam mit Ihnen Ihren Produktentwicklungsprozess agiler, schneller und digitaler zu gestalten, um flexibel wie effizient auf Störfälle und Veränderungen zu reagieren.

Beim „New PEP“ Ansatz von MHP steht Ihr Unternehmen im Fokus. Dabei werden Ihre Anforderungen über den gesamten Prozess durchgängig berücksichtigt, um so kundenorientierte Produkte und Geschäftsmodellinnovationen für Sie zu ermöglichen.

Optimierte Prozessplanung und Einführung mit Multi-Speed, Rückverfolgbarkeit und Compliance: In unserem modellbasierten, Data-driven „New PEP“ Ansatz generieren wir einen digitalen Zwilling Ihrer Strukturen und Abläufe und schaffen durch datengesteuerte Feedbackschleifen eine kontinuierliche Verbesserung bis zum Produktlaunch. Durch maßgeschneiderte Prozesse zur Stärkung der Zusammenarbeit und Circular Economy gewährleisten wir einen effizienten, nachhaltigen Einsatz von Ressourcen über Ihren gesamten Lebenszyklus.

Launch Management

Launch Management ist das zentrale Steuerungsinstrument für den Produktanlauf, um die Produkte plangemäß zu den Kunden zu bringen.

Viele Produktentwicklungen straucheln kurz vor der „Ziellinie“ Serienproduktion. Die Gründe dafür sind unter anderem die steigende Komplexität smarter Produkte, die hohe Varianz sowie unsichere Wertströme. Terminverschiebungen, Qualitätseinbußen, ungeplante Zusatzkosten oder auch Umsatz-/ Stückzahlverluste sind häufige Folgen und können durch optimiertes Management des Produktanlaufs vermieden werden.

MHP begleitet Sie beim Aufbau eines agiles Launch Managements. Dieses orchestriert als Taktgeber im Anlauf auf den SOP alle involvierten Geschäftsbereiche und Zulieferer – und zwar maßgeschneidert auf die jeweilige Produktpalette.

Ungeschminkt bringen wir kritische Themen entscheidungsfähig auf den Punkt, begleiten die Maßnahmendefinition/-abarbeitung und etablieren für Sie ein zuverlässiges Reifegrad- und Risikomanagement. Dabei unterstützen unsere Expert*innen nicht nur durch die Methodik, sondern bieten auch fachlich-inhaltlich Expertise im konkreten Produktanlauf.

Unsere Partner

Strategische Partner im Bereich Future Product Creation

MHP ergänzt sein Leistungsportfolio durch strategische, vertrauensvolle und nachhaltige Partnerschaften für den höchsten Mehrwert unserer Kunden. Das strategische MHP Partnernetzwerk umfasst regionale und globale Unternehmen in den Kategorien Technologieanbieter, Institutionen, Verbände und Startups. So bieten wir unseren Kunden ganzheitliche Fähigkeiten in der Wertschöpfungstiefe der Beratung von Strategie- und Managementberatung bis hin zu Systemintegration und Softwareentwicklung.

Ihr Ansprechpartner

Sie möchten mehr über das Thema erfahren oder wünschen Beratung dazu?