Industrial IoT Transformation

Industrial Internet of Things (IIoT): Alles fertig für die digitale Fertigung?

Das „Internet of Things“ (IoT) wird nicht nur im Consumer-Sektor, sondern auch in der Industrie jeden Tag ein Stück mehr Realität – und revolutioniert damit die gesamte Wirtschaft. Immer mehr internetfähige „Dinge“ wie Bauteile, Komponenten, Anlagenbereiche, fertige Produkte und Ressourcen sorgen für eine automatisierte, effizienzsteigernde Steuerung und Optimierung der zentralen Manufacturing- und Logistik-Prozesse. „Smart“ arbeitende Fabriken in der Industrie 4.0 produzieren auf diese Weise schneller, ressourcenschonender, flexibler und skalierbarer.

In einem globalen und hoch wettbewerbsintensiven Umfeld agieren Unternehmen nicht mehr länger autark – vielmehr werden sie Teil eines komplex vernetzten, wachsenden Ökosystems, in dem permanent mit den jeweils besten und innovativsten Partnern kooperiert werden sollte. All das erfordert allerdings neue Denk- und Arbeitsweisen: agil und offen, flexibel und vorausschauend.

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: Mit der Digitalisierung erhöht sich das Tempo und der Innovationsdruck auf die Unternehmen. Sie sind zunehmend gefordert, ihre (Produktions-)Prozesse schlanker, schneller und schlauer zu gestalten. IIoT-Anwendungen als zentrales Herzstück der Industrie 4.0 spielen in diesem Zusammenhang eine fundamentale Rolle für die digitale Transformation.

Wir von MHP sehen unsere Aufgabe darin, diese Entwicklung mit voran zu treiben und Industrial Internet of Things (IIoT) im industriellen Umfeld zu integrieren. Mit unserem durchgängigen End-to-End-Ansatz ermöglichen wir unseren Kunden die lückenlose Transformation zur Intelligent Factory.

Werden Sie Teil unseres erfolgreichen IIoT-Teams.

  • Eine schlaue IIoT Transformation führt zu smarteren Produktionsprozessen

    Die Benefits der Industrie 4.0 und Smart Factorys liegen auf der Hand. Doch um diese vollständig zu nutzen, bedarf es komplett digitalisierter und intelligenter Fabriken, die eng und effektiv vernetzt zwischen Abteilungen wie Produktion, Qualität, Maintenance, Logistik und Engineering zusammenwirken. 

    Um das aufzubauen, müssen alle beteiligten Aspekte intelligent und End-2-End konzipiert und umgesetzt werden. Dafür schaffen wir eine starke Basis: Zum einen indem wir alle relevanten Prozesse im Wertschöpfungsnetzwerk horizontal integrieren. Zum anderen realisieren wir den Digital Turn vertikal – von der Strategie und neuen Geschäftsmodellen z.B. Datenmonetarisierung oder Smart Factorys, der Prozessgestaltung, einer ganzheitlichen Systemintegration und dem Application Management von IoT-Plattformen bis zur Bereitstellung innovativer ERP- und ShopFloor-Systeme. 

    Um datengetriebene Abläufe und Analysen zu ermöglichen, sollten in allen Fertigungsbereichen so viele „Dinge“ wie möglich connected sein. Dafür erstellen wir strukturierte Konzepte, um alle ShopFloor- und Warehouse-Aktivitäten zu vernetzen. Außerdem setzen wir auf Cloud- und KI-Lösungen sowie autonome Fahrzeuge und Machine-2-Machine-Kommunikation. 

    So stärken wir die Profitabilität der Fabriken und damit die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit unserer Kunden – skalierbar, nachhaltig und anpassungsfähig für künftige Marktentwicklungen. 

  • Die wichtigsten Stationen einer erfolgreichen IIoT Transformation Journey

    Für die erfolgreiche Transformation zu einem innovativen Industrie-4.0-Player beraten und begleiten wir unsere Kunden in den folgenden Hauptthemenfeldern: 

    • Strategy: Digitalization Roadmap
    • Usecases: Use Case Management
    • Platform: Data + Technology Baseline
    • Hardware: Device Management / IIoT
    • Software: Software Development
    • Security: Cyber Security
    • Ecosystem: Business Partner Management
    • Organization: Transformation

    Konkret bedeutet das: Zu Beginn untersuchen wir Ihren Status quo und die aktuelle Industrie 4.0-Readiness Ihres Unternehmens. Darauf aufbauend entwickeln wir eine End-2-End-Roadmap, inklusive integrierter Cyber Security-Konzepte. Ebenso wichtig ist die individuell passende Architektur geeigneter Plattformen und Services für den effizienten, flexiblen und skalierbaren Einsatz digitaler Technologien. Hier beraten wir bei der Wahl und Konzeption und unterstützen technisch bei der Orchestrierung und integrativen Umsetzung. 

    Die Methoden für diesen organisatorischen Turn liefern wir ebenfalls. Dies beraten wir mit unserem ganzheitlichen Framework und Navigieren unsere Kunden durch die Transformation.

  • Neuartige Herausforderungen erfordern neuartige Lösungsansätze.

    Auf dem Weg zur Intelligent Factory verfolgen wir mehrere innovative Methoden. Die wichtigsten für uns: Closed Loop Manufacturing, Smart Factory und Digital Twin. Mithilfe dieser Konzepte gelingt es unseren Kunden, ihre Produktionsabläufe transparenter, flexibler und planbarer zu gestalten. Darüber hinaus ergeben sich speziell durch das Closed Loop Manufacturing kontinuierliche Feedback-Schleifen zwischen Produktentwicklung, Fertigung, Logistik und Kundenerfahrungen. So können Unternehmen individuell und flexibel auf sich zunehmend schneller ändernde Kundenbedürfnisse reagieren sowie neue Geschäftsmodelle testen und optimieren.

    Für die Umsetzung dieser neuen Konzepte sind vor allem eine ganzheitliche IT-Architektur und kundenspezifisch angepasste ShopFloor-IT-Lösungen notwendig. Sie bilden die Basis für 100 Prozent durchgängige, integrierte und datengetriebene Prozesse, in denen auch KI- und Machine Learning-Algorithmen eine entscheidende Rolle spielen.

  • Machen Sie sich unsere fachliche Exzellenz und Erfahrung zum Partner.

    Profitieren Sie für Ihre IIoT Transformation von unserer einzigartigen Erfahrung und Expertise im Bereich Industrie 4.0!

    Für uns gehören Industrie 4.0, Intelligent Factory und IIoT seit Jahren zum Daily Business. Allein 2019 haben wir mehr als 100 Projekte in diesem Bereich erfolgreich begleitet und abgeschlossen. Über 350 Experten aus verschiedenen Fachrichtungen bringen jeden Tag ihr Prozess-, Branchen- und IT-Know-how ein.

    Wir haben jederzeit neue Trends und Technologien im Fokus, um daraus frühzeitig wertsteigernde Use Cases für unsere Kunden abzuleiten. Durch unseren engen Austausch mit internationalen Start-ups und die anwendungsorientierte Forschung in unseren MHPLabs sichern wir unseren Kunden damit einen enormen Technologievorsprung.

Publikationen und Events zum Thema IIoT Transformation


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPIIoT_I40Barometer.jpg

Industrie 4.0 Barometer 2020

Das Industrie 4.0 Barometer beleuchtet die unter­schiedlichen Bereiche und Facetten der digitalen Transformation.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPIIoT_SmartFactory.jpg

Transformation Top Floor, Acceleration Shop Floor

So lassen sich Hürden der Transformation zur Smart Factory meistern.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPTeaser_Events_480x480.jpg

Spannende Events

Kongresse, Messen oder MHPVeranstaltungen. Immer donnerstags: MHPDeepDives, unsere WebSessions zu spannenden Themen.


/ /www.mhp.com/assets/images/teaser/MHPIIoT_AlgorithmicProduction.jpg

Algorithmische Produktion

Für den Einsatz algorithmischer Produktionssysteme werden drei verschiedene Architekturszenarien vorgestellt.