[I]IoT Transformation

Shaping the digital Identity of your factory.

Das Internet der Dinge wird jeden Tag ein Stück mehr Realität. Es revolutioniert insbesondere die komplexen Prozesse innerhalb der Factory und dem angrenzenden Ecosystem. Wir von MHP treiben federführend die Entwicklung der Industrie 4.0 mit voran und integrieren IOT im industriellen Umfeld. Mit unserem durchgängigen End-to-End-Ansatz ermöglichen wir unseren Kunden die lückenlose Transformation zur Intelligent Factory. Hier sind unsere Main Topics im Überblick.

Die Basis für eine erfolgreiche [I]IoT Transformation Journey.

Effizienter, vernetzter, flexibler, skalierbarer – die Benefits von Industrie 4.0 und der Intelligenten Fabrik liegen auf der Hand. Sie müssen nur intelligent und End-2-End konzipiert und umgesetzt werden. Dafür schaffen wir eine starke Basis: Zum einen indem wir alle relevanten Prozesse im Wertschöpfungsnetzwerk horizontal integrieren. Zum anderen realisieren wir den Digital Turn vertikal – von der Strategie und neuen Geschäftsmodellen z.B. Datenmonetarisierung oder Smart Factories, der Prozessgestaltung, einer ganzheitlichen Systemintegration und dem Application Management von IoT-Plattformen bis zur Bereitstellung innovativer ERP- und ShopFloor-Systeme.

Unser gemeinsames Ziel: end-to-end digitalisierte und intelligente Fabriken, die eng und effektiv vernetzt zwischen Abteilungen wie Produktion, Qualität, Maintenance, Logistik und Engineering zusammenwirken. So stärken wir die Profitabilität der Fabriken und Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit unserer Kunden – skalierbar, nachhaltig und anpassungsfähig für künftige Marktentwicklungen. Unsere Mission: I]IOT TRANSFORMATION is enabling you to be the future Gamechanger. Using [I]IOT as sustainable competitive edge and enabler for future markets.

Unsere Arbeitsfelder für die [I]IoT Transformation.

Für die erfolgreiche Transformation zu einem innovativen Industrie 4.0-Player begleiten wir unsere Kunden in den folgenden wesentlichen Themenfeldern:

Konkret bedeutet das: Zu Beginn untersuchen wir den Status quo und die aktuelle Industrie 4.0-Readiness eines Unternehmens. Darauf aufbauend entwickeln wir eine End-2-End-Roadmap, inklusive integrierter Cyber Security-Konzepte. Ebenso wichtig ist die individuell passende Architektur geeigneter Plattformen und Services für den effizienten, flexiblen und skalierbaren Einsatz digitaler Technologien. Hier beraten wir bei der Wahl und Konzeption und unterstützen technisch bei der Orchestrierung und integrativen Umsetzung.

In der Industrie 4.0 agieren Unternehmen nicht autark – sie sind Teil eines komplex vernetzten, wachsenden Ökosystems, in dem permanent mit den jeweils besten und innovativsten Partnern kooperiert werden sollte. All dies erfordert neue Denk- und Arbeitsweisen. Agil und offen – die Methoden für diesen organisatorischen Turn liefern wir ebenfalls. Dies beraten wir mit unserem ganzheitlichen Framework und Navigieren unsere Kunden durch die Transformation

Prozesse vernetzen – mit intelligenter Nutzung von IIoT

Herzstück der Industrie 4.0 ist das Industrial Internet of Things, kurz IIoT. Immer mehr internetfähige „Dinge“ wie Bauteile, Komponenten, Anlagenbereiche, fertige Produkte und Ressourcen sorgen für eine automatisierte, effizienzsteigernde Steuerung und Optimierung der zentralen Manufacturing- und Logistik-Prozesse.

Ziel muss es sein, in allen Fertigungsbereichen so viele „Dinge“ wie möglich zu connecten, um datengetriebene Abläufe und Analysen zu ermöglichen. Dafür erstellen wir strukturierte Konzepte, um alle ShopFloor- und Warehouse-Aktivitäten zu vernetzen. Außerdem setzen wir auf Cloud- und KI-Lösungen sowie autonome Fahrzeuge und Machine-2-Machine-Kommunikation.

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt: Mit der Digitalisierung erhöht sich das Tempo und der Innovationsdruck. Daher haben wir jederzeit neue Trends und Technologien im Fokus, um frühzeitig wertsteigernde Use Cases abzuleiten. Durch unseren engen Austausch mit internationalen Start-ups und die anwendungsorientierte Forschung in unseren MHPLabs sichern wir unseren Kunden einen enormen Technologievorsprung.

Innovative Konzepte für die Intelligent Factory.

Auf dem Weg zur Intelligent Factory verfolgen wir mehrere innovative Ansätze. Die wichtigsten für uns: Closed Loop Manufacturing, Smart Factory und Digital Twin. Mithilfe dieser Konzepte gelingt es unseren Kunden, ihre Produktionsabläufe transparenter, flexibler und planbarer zu gestalten. Darüber hinaus ergeben sich speziell durch das Closed Loop Manufacturing kontinuierliche Feedback-Schleifen zwischen Produktentwicklung, Fertigung, Logistik und Kundenerfahrungen. So können Unternehmen individuell und flexibel auf sich zunehmend schneller ändernde Kundenbedürfnisse reagieren sowie neue Geschäftsmodelle testen und optimieren.

Für die Umsetzung dieser neuen Konzepte sind vor allem eine ganzheitliche IT-Architektur und kundenspezifisch angepasste ShopFloor-IT-Lösungen notwendig. Sie bilden die Basis für 100 Prozent durchgängige, integrierte und datengetriebene Prozesse, in denen auch KI- und Machine Learning-Algorithmen eine entscheidende Rolle spielen.

Für uns gehören Industrie 4.0, Intelligent Factory und IIoT längst zum Daily Business. Allein 2019 haben wir mehr als 100 Projekte in diesem Bereich erfolgreich begleitet und abgeschlossen. Über 350 Experten aus verschiedenen Fachrichtungen bringen ihr Prozess-, Branchen- und IT-Know-how ein.

Profitieren also auch Sie von unserer einzigartigen Erfahrung und Expertise im Bereich Industrie 4.0 für Ihre [I]IoT Transformation!

MHP als strategischer Partner der Industrial Cloud (IC)

Die Industrial Cloud bietet eine offene Plattform, die die gemeinsame Nutzung und den Austausch von Daten standardisiert, um die Entwicklung Use-Cases zentrischer und neuer digitaler Lösungen für Produktion, Logistik und der gesamten Supply Chain zu ermöglichen.

Dabei unterstützt die Industrial Cloud eine vielfältige Community von Zulieferern, Technologieanbietern, Systemintegratoren, unabhängigen Softwareanbietern (ISVs), Logistikanbietern und Originalausrüstungsherstellern (OEMs), die neue Dienste und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen und Geschäftsmöglichkeiten in der Fertigung bereitstellen und nutzen werden.

Diese Applikationen werden mittelfristig auf einem branchen- und übergreifenden Marktplatz sicher und vertrauenswürdig für andere Teilnehmer bereitgestellt. Eine innovative Umgebung für den Vertrieb, die gemeinsame Nutzung oder den Erwerb bewährter Fertigungs- und Lieferkettenanwendungen. Die Industrial Cloud bietet so eine Reihe von Benefits für die gesamte Community.

Seit 2019 sind wir von MHP im Kontext Industrial Cloud involviert. Ein Großteil unserer Aktivitäten orientieren sich dabei ganzheitlich am Fahrplan für unsere [I]IOT TRANSFORMATION Journey. Anhand zahlreicher Use Case Initiativen liefern wir unseren aktiven Beitrag die Produktion & Logistik effizienter zu gestalten. Neben Volkswagen-spezifischen Use Cases beraten wir auch die Partner der Industrial Cloud zur erfolgreichen Umsetzung und Vermarktung ihrer Lösungen bzw. Use Cases. Wir sehen uns als Multiplikator der Industrial Cloud und helfen Ihnen bei einer erfolgreichen Identifizierung und Implementierung Ihrer Lösung.

Als strategischer Partner der Industrial Cloud bringen wir unsere Kompetenzen in folgenden Themenfeldern ein und unterstützen sie beim Enablement ihrer gesamten Organisation. Beispiele aus unserem Leistungsportfolio:

  • Definition der langfristigen IIoT Strategie und Übersetzung in modulare Aufgabenpakete
  • Identifizierung von Use Case Bedarfen und Skizzierung der entsprechenden Lösungsansätze unter Berücksichtigung der Industrial Cloud Konformität und Integration vorhandener Plattformservices
  • Definition der Business Models
  • Implementierung Ihrer Lösung und erfolgreiche Umsetzung des Use Cases auf der Industrial Cloud
  • Training der Endkunden für einen erfolgreichen Einsatz Ihrer Lösung sowie Vermarktung und Platzierung im IC Ökosystems und dem externen Markt

Detaillierte Informationen über MHP Technologie-Kompetenzen, die ihr Unternehmen im Kontext der Digitalisierung weiterentwickeln, finden Sie hier: Trending Technologies

Ansprechpartner

Jens Fath

Associated Partner
Strategic Lead [I]IOT TRANSFORMATION

Tel.: +49 151 40667055
eMail: jens.fath(at)mhp.com