White Paper: Conversational Commerce

Spätestens seit Ausbruch der Corona Pandemie wurde deutlich in welchem Ausmaß unerwartete Ereignisse die Marktwirtschaft beeinflussen. Mehr denn je gilt es in diesen Krisenzeiten kosteneffizient zu wirtschaften und den steigenden Kundenansprüchen gerecht zu werden. Wie können wir also in konjunkturschwachen Zeiten ein erstklassiges und qualitatives Kundenerlebnis erreichen?

In diesem White Paper zeigen wir wie Conversational Commerce dabei hilft die Kommunikation mit dem Kunden zu optimieren, differenzierende Mehrwerte zu schaffen und dabei Kosten zu senken. Das Potenzial von CAI zur Verbesserung des Kundenerlebnisses ist groß, bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und kann zu einem echten Wettbewerbsvorteil werden. Für die Umsetzung dieses Potenzials haben wir sechs Handlungsfelder identifiziert, die sie bei der Implementierung von erfolgreichem Conversational Commerce beachten sollten.

Sichern Sie sich Ihr Exemplar

Wir werden Ihnen künftig Informationen zu unseren Leistungen und Neuigkeiten zum Unternehmen per E-Mail zukommen lassen. Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Werbezwecken mit einer kurzen E-Mail an info(at)mhp.com widersprechen. Alternativ klicken Sie auf den bereit gestellten Abmeldelink in den E-Mails. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.



In sozialen Netzwerken teilen