Marketing Sales & Service

Special: Loyalty & Advanced Analytics

Wie wir bereits in unserer Veranstaltung AHEAD - A Digital Dialogue aufzeigen konnten, sind treue Kunden in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs doppelt so wertvoll. Infolge der Pandemie verändern sich die physischen Customer Touchpoints und damit auch das gesamte Einkaufserlebnis und das Verbraucherverhalten. Das Verständnis der Kundenbedürfnisse und die Aufrechterhaltung der Kundenbeziehungen sind daher unerlässlich, um Umsätze zu sichern.

Doch bevor Sie die Kommunikation mit Ihren Kunden aufnehmen, sollten Sie wissen, was diese tatsächlich brauchen. Advanced Analytics kann Ihnen helfen, die richtige Person zur richtigen Zeit mit der richtigen Aktion gezielt anzusprechen. Indem Kanäle, Produktaffinitäten und Einkaufsverhalten analysiert werden, erlangen Sie ein Verständnis über die Kaufneigung und den Kundenwert. Dies wird Ihnen helfen die Kundenbindung zu stärken und Einnahmen für zukünftige Geschäfte zu generieren.

Jetzt die MHPStory herunterladen: Loyalty & Advanced Analytics

Special: Generate Additional Revenue

Die Worte smooth sailing zu verwenden, mag in der gegenwärtigen Situation wie Ketzerei klingen. Wenn es aber um digitale Dienste und Monetarisierung geht, dann ist das etwas, was Geschäftskunden genau jetzt von Ihnen brauchen: ein reibungsloses, individualisiertes Backend-System, das eine sichere und transparente Customer Experience ermöglicht.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie digitale Services jetzt optimieren können, um langfristige zusätzliche Einnahmen zu generieren.

Jetzt die MHPStory herunterladen: Generate additional revenue

Marketing Sales und Service nahtlos vernetzen

Die Entwicklung einer erfolgreichen Customer Journey gehört zur permanenten Herausforderung für alle Unternehmen. Mit unserer Expertise in „Marketing Sales and Service“ bieten wir perfekt aufeinander abgestimmte Lösungen und Transformationsrouten – individuell angepasst an die Bedarfe unserer Kunden.

Kunden mit Top-Service überzeugen.

Eine überzeugende Customer Experience hängt in hohem Maß von der Qualität von Produkten und Dienstleistungen ab. Um Kunden langfristig zu binden muss diese Customer Experience durchdachte und smarte Prozesse beinhalten, ohne Unterschied zwischen online und offline.

Ein Erfolgsfaktor aus unserer Erfahrung ist der durchweg kundenzentrierte Fokus – ganz gleich, ob bestehende Sales- und Service-Prozesse optimiert oder komplett neue Geschäftsabläufe integriert werden sollen. Ziel sollte immer sein, Prozesse für Kunden so unkompliziert und schlüssig wie möglich zu gestalten und den bestmöglichen Service zu bieten.

Individuell passende Wege für neue Customer Journeys.

Wir von MHP haben eine Journey entwickelt, die speziell auf die Transformation von Marketing Sales und Service-Prozessen zielt. Dabei setzen wir ganzheitlich an und berücksichtigen konsistent alle relevanten Kanäle. Ganz egal wie Sie starten möchten, wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer grundlegenden Strategie, der Optimierung der Wertschöpfungskette, der Transformation der eigenen Organisation oder direkt in der Implementierung neuer Technologien.

 

  • Route 1 – Marketing, Sales, Service & Retail – digital überblicken und durchgängig verbessern.

    Die Digitalisierung der Marketing Sales und Service-Prozesse vor Kunde macht einen durchgängig konsistenten Prozess ohne die üblichen Verluste bei analogen Prozessen möglich. So lassen sich nicht nur die Bedürfnisse von Kunden transparenter evaluieren, es können auch die Qualität, Effizienz und Business Excellence der Kundenbeziehungen sowie die Kosten genauer bewertet und optimiert werden. Beste Voraussetzungen also, um bestehende Geschäftsprozesse auszubauen oder neue, wie zum Beispiel Sharing- oder Pay-per-Use-Dienste, erfolgreich an den Start zu bringen.

  • Route 2 – Connected Customer Values entfalten.

    Notwendig für ein neues Customer Experience-Level ist insbesondere die nahtlose Vernetzung und Synchronisierung zwischen Kunden, Unternehmen, bis hin zu (zunehmend intelligenteren) Produkten. Speziell im Premium Produkt- und Automotive-Bereich eröffnen wir Herstellern und Händlern innovative, service-orientierte Geschäftsfelder – etwa in Form von intelligenten Mobility-Services, individualisierten Over-the-air-Services oder einem individuellen Remote Support. Dabei reicht unsere Expertise von der Definition der Services, der Diagnose und der Transformation des Bereiches Customer Care über die verschiedenen on- und offline Kanäle hinweg. Durch diese Zusatzdienste erweitern wir langfristig die Zufriedenheit und Loyalität Ihrer Kunden und generieren dabei profitable Erlösströme und wiederkehrende Umsätze.

  • Route 3 – Mobility- und Flottendienste transparenter gestalten.

    Von mehr Transparenz durch digitale Lösungen profitieren auch Flottenbetreiber im privaten oder professionellen Rahmen. Mit innovativen Mobile- und Online-Services bieten wir Ihnen die Chance, traditionelle Fuhrpark Angebote und Prozesse auf ein neues Qualitätslevel der Mobilität und Verfügbarkeit zu heben. Und nicht nur das: Unsere Ansätze senken dabei Kosten für den Betrieb, sie erhöhen die Beratungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter und vereinfachen den gesamten Logistikprozess der Fahrzeuge. Zusätzlich unterstützen unsere innovativen „Tools“ besonders den aktuell erhöhten Beratungsbedarf in den neuen Geschäftsfeldern wie Mobilität, E-Mobilität sowie Digitale Services. Die damit verbundenen digitalen Tools wie Mobilitäts-Apps oder der einfache Zugang zu web-basierten Systemen steigern zudem die Zufriedenheit der jeweiligen Endkunden. Neue Themen in diesem Kontext sind z.B. emissionsarme Flotten und die lokal oft unterschiedliche Nutzung von Fördermitteln.

  • Route 4 – Digitale Services und Zahlmodelle etablieren.

    Wir sind außerdem überzeugt davon, dass sich durch individualisierte digitale After Sales-Services die Kundenloyalität signifikant steigern lässt. Daher ermöglichen wir mit unseren Lösungen auch den Weg zu neuen „Vehicle-as-a-Service“-Angeboten, durch die sich während der gesamten Produktlebenszeit weitere Erlöse ergeben. Hierbei unterstützen wir unsere Kunden auf allen Ebenen: Von der Service-Strategie, der Analytik, über das Customer Experience-Design und Service Design bis zur Preisgestaltung, Handling und Abwicklung sowie der kostengünstigen Abrechnung.

  • Route 5 – Eigene datengetriebene Business-Plattform aufbauen.

    Ein zentraler Baustein für die Digitalisierung von Marketing Sales und Services sind eigene datengetriebene analytische Business-Plattformen – am besten auf flexibel skalierbarer Cloud-Basis und mit Architekturen, die entweder individuell erstellt werden oder auf internationalen Best-Practice-Anwendungen von Anbietern wie SAP, Microsoft, Salesforce oder AWS basieren – und die sich mit weiteren wichtigen Plattformen des jeweiligen Branchen-Ökosystems direkt verbinden lassen. Auf diesen neuen Plattformen schaffen wir durchgängige Kundenerlebnisse im Showroom - remote und digital - erzielen höhere Lead- und Konversionsraten und etablieren eine effizientere Vertriebs- und Servicesteuerung bei niedrigeren Vertriebskosten.

Warum MHP der richtige Partner für „One Marketing Sales and Service“ ist

Wir von MHP beraten und liefern End-to-End-Lösungen, die es Ihrem Unternehmen ermöglichen, in einer digitalisierten Welt neue Standards zu setzen. Das bedeutet: Wir konzentrieren uns nicht nur auf Strategien oder die reibungslose Integration neuer Technologien für durchgängige Marketing Sales und Service-Prozesse, sondern entwickeln ganzheitliche Konzepte und Ansätze, die zum Set-up und den Zielen Ihres Unternehmens und Ihrer Zielkunden passen. Unsere einzigartige Kombination aus strategischer und technologischer Expertise für die Bereiche Mobility und Manufacturing sowie darüber hinaus sichert Ihnen den erfolgreichen „Digital Turn“ Ihres Marketings sowie Ihrer Sales- und Service-Organisation.

Setzen Sie neue Maßstäbe in Ihrer Kundenreise – wir begleiten Sie dabei auf allen Routen.

Ansprechpartner

Peter Caracciolo

Partner

Tel.: +49 151 20301370
eMail: peter.caracciolo(at)mhp.com