Jump to content

Future of Work – Stolpersteine und Lösungen aus der Praxis

So macht das gemeinsame Arbeiten Spaß und wird noch effizienter

Vor ein paar Wochen sorgte Elon Musk mit der Forderung für Aufsehen, seine Mitarbeitenden müssten aus dem Homeoffice ins Office zurückkehren. Wer das anders sieht, solle Tesla verlassen. In einer Welt, in der Remote-Arbeit gut funktioniert, in der qualifizierte Kräfte knapp sind und in der ein gesunder Lifestyle auch im Job in den Vordergrund rückt, ist das eine krasse Forderung. Wir glauben an eine andere Zukunft der Arbeit. Wir sind überzeugt, dass sie viel Freiheit und Flexibilität bietet und zugleich eine Menge Disziplin und Kommunikation erfordert – für die Arbeitnehmer*innen und für die Arbeitgeber*innen.

Wollen Unternehmen Mitarbeitende gewinnen und binden, ist eine echte Wertschätzung der Menschen unverzichtbar. Wie diese Wertschätzung zum Ausdruck kommt, hängt von mehreren Faktoren ab: von den spezifischen Bedürfnissen der Mitarbeitenden, von den strategischen Zielen des Unternehmens und von den spezifischen Bedingungen des Arbeitsumfelds. Eine One-size-fits-all-Vorlage gibt es jedenfalls nicht. Stattdessen hat jedes Unternehmen es selbst in der Hand, die passende Formel für die eigene Zukunft der Arbeit zu finden. Orientierung bietet dabei das Betrachten der wesentlichen Aspekte: Technology, Organization, People, Place und Strategy (T.O.P.P.+S.). Und vor allem: Es sind Führungskräfte gefragt, die sich auf all das einstellen und eine New Leadership leben.

In unserem MHPDeepDive „Future of Work – Stolpersteine und Lösungen aus der Praxis“ wollen wir uns mit Ihnen über die Arbeitswelt von morgen austauschen. Dazu geben wir Impulse, weisen auf typische Hindernisse hin und zeigen mögliche Lösungen mit Beispielen aus der Praxis auf. Wir haben unsere Kolleg*innen von Porsche eingeladen und sie stellen uns diverse Umsetzungsbeispiele vor. Darüber hinaus sind wir gespannt auf Ihre Erfahrungen und freuen uns auf aktiven Austausch.

Das erwartet Sie in unserem MHPDeepDive:

  • Wir geben Impulse aus der Praxis zur Future of Work, machen typische Hindernisse deutlich und zeigen mögliche Lösungen auf.
  • Sie lernen die fünf Dimensionen Technology, Organization, People, Place + Strategy kennen, mit deren Hilfe Sie ein Zukunftsszenario für Ihr Unternehmen entwerfen können.
  • Wir sprechen über Ihre Erfahrungen und Einschätzungen.

Referent*innen:

  • Judith Borgmann
    Senior Manager, Organization & Collaboration bei MHP
  • Sarah Hoffmann
    Manager, Organization & Change Management bei MHP
  • Carolin Scherrer
    Product Manager (SAFe) Digitaler Arbeitsplatz bei der Porsche AG
  • Florian Dongus
    Project Manager Smart Mobility Qualification bei der Porsche AG
  • Sabrina Cornelius
    Senior Manager, CIO Advisory bei MHP

Veranstaltungsdaten

Beginn: Uhr (MEZ)
Ende: Uhr (MEZ)
Sprache: Deutsch

Veranstaltungsort

Websession

Jetzt anmelden

* Pflichtfelder

Durch Klicken auf diese Schaltfläche übermitteln Sie Ihre Angaben an den Organisator des Webinars, damit dieser sich mit Ihnen bezüglich dieser Veranstaltung und anderer Serviceleistungen in Verbindung setzen kann.

Wir werden Ihnen künftig Informationen zu unseren Leistungen und Neuigkeiten zum Unternehmen per E-Mail zukommen lassen. Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer E-Mailadresse zu Werbezwecken mit einer kurzen E-Mail an unsubscribe(at)mhp.com widersprechen. Alternativ klicken Sie auf den bereit gestellten Abmeldelink in den E-Mails. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Event teilen

MHP Events

Besuchen Sie uns auf Kongressen, Messen oder unseren MHPVeranstaltungen. Diskutieren Sie mit unseren Experten und profitieren Sie von unserem tiefgehenden Branchen Know-how und Netzwerk.

Event-Übersicht

Ihre Ansprechpartnerin