MHP und Phoron Consulting partnern für SAP-Rollouts

15.06.2020

SAP-Software in Lateinamerika intensivieren

Ludwigsburg/Wien – Gemeinsam mit Phoron Consulting will MHP das Geschäft mit SAP-Softwarelösungen für Unternehmen in Lateinamerika vorantreiben.

Phoron Consulting ist ein mittelständisches SAP-Beratungshaus und unterstützt Unternehmen u.a. mit Expertise zur technischen Umsetzung fiskalischer und regulatorischer Themen in Implementierungen, Rollout-Projekten und im laufenden Support der SAP-Anwendungen.

Herausforderungen für Unternehmen mit Lateinamerika Standort gibt es in Hinblick auf Steuerzahlungen, elektronische Rechnungsstellung und gesetzliches Reporting. „Gesetzliche Vorschriften werden in Lateinamerika laufend geändert, dies wirkt sich auch auf Business-Softwarelösungen in globalen SAP-Systemen aus.“, so Phoron Managing Director Gernot Stöger-Knes.

Digitalisierungstrend in Lateinamerikas Behörden

Lateinamerika gilt als Wegbereiter für elektronische Rechnungen und steuerliche Berichterstattung. In vielen lateinamerikanischen Länder sind Unternehmen verpflichtet steuerrelevante Dokumente elektronisch an die Behörden zu senden. Brasilien konnte durch diese Maßnahmen bereits 58 Milliarden USD Steuern einnehmen. Die Partnerschaft von MHP und Phoron zielt durch die kombinierte Synergie der SAP Expertise im Bereich Management- und IT-Beratung darauf ab, Unternehmen zu unterstützen die voranschreitende Digitalisierung zu bewältigen. Dabei wird auf die kollektive Vermarktung und Implementierung der SAP-Lösungen von Phoron für gemeinsame internationale Kunden gesetzt. Weltweit ist sichtbar, wohin die globale Entwicklung geht. Weg von der Papierwelt hin zur Digitalisierung und Automatisierung von geschäftlichen und steuerlichen Dokumenten.

MHP Newsroom

Mit unseren News und Presseinformationen bleiben Sie stets auf dem Laufenden über MHP.

MHP bei LinkedIn

Folgen Sie uns bei LinkedIn und erhalten Sie immer die neuesten Informationen zu MHP.