VDA-ITA wählt MHP-Experten zum Innovationsverantwortlichen

01/02/2010

Carsten Weber, Automotive- und Innovationsmanagementexperte bei der Prozess- und IT-Beratung Mieschke Hofmann und Partner (MHP), wurde Anfang November in den strategischen Steuerkreis der ITA (Informationstechnologie für die Automobilindustrie) gewählt. Die Organisation verleiht dem Thema IT-Innovation damit ein besonderes Gewicht.

Frankfurt am Main, 01.01.2010 - Die VDA-ITA beschloss auf einer Vollversammlung Ende 2009 das Thema „Innovation“ im Vorstand personell zu verankern. Carsten Weber, Leiter Produkt- und Innovationsmanagement bei der Prozess- und IT-Beratung Mieschke Hofmann und Partner (MHP) wurde in den strategischen Steuerkreis gewählt und übernimmt zukünftig diese Aufgabe. „Wettbewerbsfähig wird der Standort Deutschland dann bleiben, wenn sich die Unternehmen auf ihre Stärken wie Innovation und Qualität besinnen. Ich freue mich, dass ich IT-Innovationen nun als offizieller Ansprechpartner konzipieren, bündeln und in die Automobilbranche hineintragen kann.“

Als assoziiertes Gremium des VDA besteht die ITA derzeit aus rund 50 IT-Unternehmen und ist damit prädestiniert, IT-Innovationen für die Automobilbranche zu entwickeln. Das Porsche Tochterunternehmen MHP engagiert sich seit Jahren in verschiedenen Arbeitskreisen des Fachgremiums. Der strategische SAP-Automotivepartner ist die führende Prozess- und IT-Beratungen im deutschen Automotive-Markt.

MHP Newsroom

With our news and press reports you are always kept up to date about what's happening at MHP.

MHP on LinkedIn

Follow us on LinkedIn and keep up to date with the latest information on MHP.