Neues Office in den USA

01/28/2015

MHP Americas Inc. bezieht One Porsche Drive in Atlanta.

Ludwigsburg, 28.01.2015 – Die amerikanische Tochtergesellschaft von MHP, MHP Americas Inc., ist umgezogen. Seit Mitte Januar arbeiten die Berater in der vor kurzem fertiggestellten Nordamerika-Zentrale von Porsche in Atlanta (Georgia). In dem modernen Gebäudekomplex hat der Sportwagenhersteller neben Büros auch ein Center für den Kundenservice sowie eine Teststrecke untergebracht. Dr. Hagen Radowski, CEO von MHP in den USA: „Für uns ist der Umzug in diese spektakuläre Architektur eine einmalige Chance und eine enorme Motivation, in Amerika weiter zu wachsen.“

Von Atlanta aus betreut das Team vor allem die amerikanischen Gesellschaften deutscher Automobilhersteller und -zulieferer sowie US-amerikanische Kunden. MHP hatte 2011 mit sieben Mitarbeitern in den USA begonnen – das bereits in Atlanta. Mittlerweile ist die Zahl der Beschäftigten auf 23 Personen angestiegen.

Während Atlanta bislang vorranging als Standort für weltweit tätige Berater diente, will MHP nun vermehrt den amerikanischen Markt durchdringen. Zudem bildet der amerikanische MHP-Standort ein wichtiges Bindeglied zwischen neuen Technologien und ergebnisorientierter Prozessberatung. „Die Digitalisierung ist die größte Herausforderung für unsere Branche“, so Dr. Hagen Radowski. „Viele Impulse kommen dabei aus den USA – vor allem aus dem Silicon Valley. Wir nehmen diese Entwicklung frühzeitig auf, machen sie mit unserem Automotive-Know-how für OEM, Zulieferer und Händler nutzbar und helfen ihnen so bei der erforderlichen digitalen Transformation.“

 

Die Presseinformation zum Download finden Sie >hier.

>zu allen Presseinformationen

MHP Newsroom

With our news and press reports you are always kept up to date about what's happening at MHP.

MHP on LinkedIn

Follow us on LinkedIn and keep up to date with the latest information on MHP.