Detail

VR in der Produktion

05.12.2019 MHPDeepDive

Der Einsatz von Virtual Reality und Augmented Reality in der Produktion

Die Visualisierung von Produktion und Szenarien mittels Virtual & Augmented Reality (VR & AR) hat im Marketing und Sales längst Einzug erhalten. Inzwischen dringt dies aber auch in die Produktionsbereiche vor. Technologien rund um VR & AR sollen dabei helfen, ein einheitliches Verständnis für zukünftige Sollprozesse zu erhalten und noch vor Live-Setzung der Prozesse eine Optimierung durchführen zu können. In unserem MHPDeepDive „…“ geben wir Ihnen einen Einblick, wie neue Produktionsprozesse über virtuelle Trainings erlernt werden können. Diese Trainings zeichnen sich insbesondere durch die Bereitstellung einer sicheren und reversiblen Umgebung an beliebigen Orten aus. Daneben zeigen wir Ihnen den aktuellen Stand der Technik in diesem Bereich und wie Produktionsabläufe über virtuelles Prozessdesign definiert und getestet werden können.

In diesem MHPDeepDive geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Wie sehen konkrete Trainingcases im virtuellen Raum aus?
  • Wie kann ein Prozessdesign im virtuellen Raum aussehen?
  • Wie können neue Prozesse immersiv getestet und optimiert werden?

Referenten:

Dr. Markus Schütten
Senior Manager | SU BIG

Michael Neumann
Manager | SU BIG

VERANSTALTUNGSDATEN

05.12.2019
Beginn: 14:00 Uhr (MEZ)
Ende: 14:30 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online