Detail

Produktrendite nachhaltig steigern mit SAP PLC

05.06.2018 MHPDeepDive

SAP PLC – der Turbo für die Produktrendite

MHP möchte Ihr Unternehmen befähigen, die Kosten Ihrer Produkte über den Produktlebenszyklus und das gesamte Produktportfolio weltweit mit dem Ziel zu steuern, die Produktrendite zu optimieren.

Nahezu sämtliche Funktionen und Bereiche Ihres Unternehmens können davon profitieren, wenn Transparenz zu den Produktkosten herrscht und diese schnell, präzise und mit überschaubarem Aufwand kalkuliert werden können. SAP Product Lifecycle Costing stellt diese Informationen mit einer verlässlichen Datenbasis zur Verfügung und ersetzt damit Prozessschritte, die häufig manuell, mit Systembrüchen und damit mit einer hohen Fehleranfälligkeit durchlaufen werden. Dadurch steigt nicht nur die Datenqualität, auch die Nachvollziehbarkeit der Informationen wird gewährleistet.

In unserem MHPDeepDive „Produktrendite nachhaltig steigern mit SAP PLC“ zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Produktrendite unter der zur Hilfenahme der Beratungslösungen von MHP und des Tools SAP PLC nachhaltig steigern.

In diesem MHPDeepDive geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Akzeptanz: Wie überzeuge ich das gesamte Unternehmen vom Nutzen der Kostentransparenz?
  • Monitoring: Wie kann ich die Profitabilität der Produkte über den gesamten Lebenszyklus verfolgen?
  • Handlung: Welche Maßnahmen kann ich aus der gewonnenen Transparenz ableiten, um die Profitabilität zu steigern?
  • Rahmenbedingungen: Welche Voraussetzungen muss ich schaffen, um SAP PLC zu implementieren?

Referent:

Sebastian Nolting
Manager | R&D Transformation

VERANSTALTUNGSDATEN

05.06.2018
Beginn: 11:00 Uhr (MEZ)
Ende: 11:30 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online