Detail

PLM-ERP-Integration mit dem MHP AddOn WIISAP

02.12.2014 MHPDeepDive

Effizienz durch eine Brücke im Prozess zwischen Entwicklung und ERP.

In diesem MHPBoxenstopp stellen Ihnen unsere Experten Markus Tittelbach und Alfred Schafflik die PLM-ERP-Integration mit dem MHP AddOn WIISAP vor.

Zur Sicherstellung einer bereichs- und systemübergreifenden Prozesseffizienz besteht heutzutage immer mehr die Notwendigkeit einer Integration zwischen der Engineering-Welt, der kaufmännischen, logistischen sowie produktionsnahen Welt. Mit dem MHP AddOn WIISAP („Windchill-Integration to SAP“), einer Integration zwischen PTC Windchill und SAP über SAP, stellt MHP eine am Prozess orientierte Standard-Lösung zur Verfügung. Statt über die Frage nach dem führenden System zu diskutieren verbindet unser Produkt als Kernbestandteil der MHP Business Solution PLM-ERP-Integration das Beste aus beiden Welten in einem gemeinsamen Prozess. Im Engineering erzeugte Produktdaten werden im Rahmen der Produkt-Freigabe(n) automatisiert und aus der Entwicklung (mit PTC Windchill) an die Folgeprozesse (in SAP) übergeben. Hierbei werden Versionsstände und Gültigkeiten stets berücksichtigt. 

Was Sie in dieser WebSession erwartet:

  • Vorstellung Hintergrund und Konzept des MHP AddOn WIISAP.
  • Wir geben Ihnen einen Überblick über Lösungsarchitektur sowie Prozess- und Funktionsumfang.
  • Wir stellen Ihnen Vorteile und Nutzenpotentiale einer standardisierten PLM-ERP-Integration vor.
  • Wir beantworten Ihre Fragen direkt während bzw. nach unserer Präsentation.

 

Referent:
Dr. Markus Tittelbach
Associated Partner bei MHP

Alfred Schafflik
Manager bei MHP

 

Haben Sie diesen MHPBoxenstopp verpasst oder möchten Sie sich noch einmal in Ruhe die Präsentation anschauen?

Hier finden Sie die Präsentationsfolien zum Nachlesen oder den gesamten MHPBoxenstopp als Video.

VERANSTALTUNGSDATEN

02.12.2014
Beginn: 13:00 Uhr (MEZ)
Ende: 14:00 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online

VERANSTALTUNGSORT

WebSession