Detail

Mit Salesforce zum Probefahrtenmanagement der nächsten Generation

29.10.2020 MHPDeepDive

So wird das wichtigste Verkaufsinstrument noch kundenzentrierter

Video-Mitschnitt ansehen & Folien herunterladen

Hier können Sie den Mitschnitt des MHPDeepDive ansehen. Die Folien als PDF erhalten Sie hier.

Auch im Automobilhandel informieren sich immer mehr Kunden über das Internet – zu möglichen Modellen, Varianten und deren Spezifikationen. Rund 57 Prozent von ihnen sind bereit, ein Auto auch online zu kaufen. Das allerdings erst nach einer vorherigen Probefahrt. Dieses Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Puls zeigt, dass die klassische Probefahrt selbst für online-affine Käufer ein entscheidender Touchpoint in der Customer Journey ist. Aus Händlersicht sind Probefahrten ein zentrales Verkaufsinstrument. Es gibt aber auch Nachteile: Erstens binden die vorgehaltenen Fahrzeuge Kapital. Es ist zweitens aufwendig, die Fahrzeugflotte zu steuern. Und drittens verursachen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Fahrten hohe Prozesskosten. Hinzu kommt, dass Kunden zunehmend eine durchgehende Customer Experience erwarten: online informieren – online Termin buchen. Medienbrüche und lange Wartezeiten bei der Anfrage lassen viele wieder abspringen.

Um die so wichtige Probefahrt nahtlos in die Customer Journey bzw. in den Verkaufsprozess einzubinden, sollte der Handel die Kunden mit innovativen und nutzerfreundlichen Lösungen einbinden. Termine online vereinbaren und verwalten zu können wirkt sich nicht nur auf Kundenzufriedenheit und Abschlussquote positiv aus. Mit einem Fahrtenmanagement auf Basis von Salesforce lassen sich auch die zeitaufwendigen Prozesse digitalisieren, so deutlich effizienter gestalten und transparent nachverfolgen. Außerdem ermöglicht die Lösung digitale Kooperationsprozesse zwischen Handel und Herstellern.

In unserem MHPDeepDive "Mit Salesforce zum Probefahrtenmanagement der nächsten Generation" stellen wir die leicht zu implementierenden und leicht skalierbaren Lösungen von Salesforce vor. Außerdem erfahren Sie, wie sich mit dem Einsatz der Software digitale Kunden-Touchpoints realisieren lassen. Und Sie erleben in einer Demo den Gesamtprozess – inklusive Probefahrtvermittlung über ein mobiles Endgerät.

Das erwartet Sie in unserem MHPDeepDive:

  • Sie erfahren, welche Rolle eine nahtlos digitale Customer Experience für Kundenzufriedenheit und Abschlussquote spielt.
  • Wir zeigen Ihnen neue Möglichkeiten, das Management von Probefahrten effizienter und transparenter aufzustellen.
  • Sie erleben Salesforce in einer realitätsnahen Demo.

Referenten:

Jörg Vollger
Senior Manager, Senior Manager, MHP

Marius Pieper
Senior Manager, Senior Manager, MHP

VERANSTALTUNGSDATEN

29.10.2020
Beginn: 11:00 Uhr (MEZ)
Ende: 11:30 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online