Detail

MHPBoxenstopp: AutoID im täglichen Einsatz

02.04.2013 MHPDeepDive

Und ihr Fahrzeug wird transparent!

In unserem Boxenstopp erfahren Sie wie AutoIdent Technologien gewinnbringend in der Fahrzeugentwicklung eingesetzt werden. Speziell die RFID Technologie hat hier einen Reifegrad errreicht, der es ermöglicht nahezu alle Fahrzeugbauteile oder Zusammenbauteile zu kennzeichnen und automatisiert auszulesen. Zusätzlich erfahren Sie welche Standards zur Verfügung stehen, welche Herausforderungen bei der erfolgreichen Einführung zu meistern sind und was uns in der Zukunft erwartet.

Was Sie in dieser WebSession erwartet:

  • Wie kann eine AutoIdent Technik wie RFID die Fahrzeugentwicklung unterstützen
  • Standards, Normen, VDA Empfehlung
  • Einblick in die Nutzung am Beispiel "gläserner Prototyp"
  • Die Erwartungshaltung der OEMs an die Lieferanten
  • Ausblick, was erwartet uns in der Zukunft

 

> Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Einwahldaten mit Kurzbeschreibung für die kostenlose WebSession per E-Mail.

Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer begrüßen zu können.

VERANSTALTUNGSDATEN

02.04.2013
Beginn: 13:00 Uhr (MEZ)
Ende: 14:00 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online