Detail

MHPForum

27.01.2011

"Projektmanagement als Erfolgsfaktor in der Produktentwicklung"

Thema

Projektmanagement als Erfolgsfaktor in der Produktentwicklung oder wie viel Projektmanagement braucht ein Unternehmen und welches ist der richtige Ansatz?

 
Schon wieder eine dieser unzähligen Veranstaltungen zum Thema Projektmanagement, werden Sie jetzt denken. Könnte man meinen, aber: dieses Forum ist wirklich ungewöhnlich und anders.

Mit MHP und ACTANO haben sich zwei Unternehmen mit nachweis­lich hoher Methoden-, Prozess- und IT-Expertise zusammengetan, um Ihnen einen besonderen Einblick und interessante Denkanstöße rund um das Thema Projektmanagement in der Produktentwicklung zu liefern. ACTANO, mit seiner Projektmanagementsoftware RPlan de facto Branchenstandard in der Automobil- und feste Größe in der diskreten Fertigungsindustrie, ist gleichzeitig der „Erfinder“ des Kolla­borativen Projektmanagements.

MHP mit dem ganzheitlichen und integrierten Verständnis von PLM und Projektmanagement in der Produktentwicklung beleuchtet das Thema unter anderem aus dem unternehmensstrategischen Blick­winkel. Dies ist aus unserem gemeinsamen Verständnis eine we­sentliche Grundvoraussetzung für erfolgreiches Projektmanagement. Gleichzeitig nimmt MHP im Rahmen dieser Veranstaltung stellvertre­tend für viele Unternehmen die Position der Vertreter des Klassischen Projektmanagement-Ansatzes ein. Würde man das Thema nur auf die Tool-Ebene reduzieren, könnte man vereinfacht sagen: SAP cPro­jects/PPM/PS versus RPlan. Aber so einfach ist dies nicht und genügt nicht unserem Anspruch an umfassender Prozess- und IT Beratung.

Denn für beide Philosophien gibt es gute Gründe, die weit über die IT- und reine Softwarefunktionen hinausgehen. Auch gibt es Gründe, die eine Verbindung der zwei Welten in einem integrierten Szenario sinnvoll machen. Welche Vorteile dadurch entstehen, erfahren Sie in den Fachvorträgen unserer ausgewiesenen Experten, wie immer mit hohem Praxisbezug.

Und natürlich lassen wir unsere Kunden zu Wort kommen. Herr Jür­gen Kirsch von der Marquardt Service GmbH wird Ihnen in seinem Vortrag erläutern, warum das Kollaborative Projektmanagement für sein Unternehmen einen Erfolgsfaktor im Management der Pro­duktentwicklung darstellt.

Eine Sichtweise, die Sie vielleicht mit Blick auf Ihr Unternehmen teilen werden oder aber auch nicht. Wie dem auch sei, auf jeden Fall freuen wir uns auf eine fachlich fundierte und engagiert geführte Diskussion sowie einen wertvollen Erfahrungsaustausch mit Ihnen. 

Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen.
 


Agenda

13.00 – 13.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer (Meet the speakers)

13.30 – 13.45 Uhr Begrüßung Peter Schenkel (MHP)

13.45 – 14.15 Uhr Projektmanagement als Erfolgsfaktoroder wie viel Projektmanagement braucht ein Unternehmen? Frank Balbo (MHP)

14.15 – 15.00 Uhr Wettstreit der Philosophien – Klassisches vs. Kollaboratives Projektmanagement Carsten Selcho (MHP),Georg Störkle (ACTANO)

15.00 – 15.30 Uhr Kaffeepause und Erfahrungsaustausch

15.30 – 16.15 Uhr Kollaboratives Projektmanagement als Erfolgsfaktor für das Management der Produktentwicklung bei MarquardtJürgen Kirsch (Marquardt)

16.15 – 17.00 Uhr Verbindung zweier Welten – Integrierte Projektplanung und -steuerung mit SAP und RPlan Carsten Weber (MHP),Martin Grünewald (ACTANO)

17.00 – 17.30 Uhr Zusammenfassung/Diskussion

ab ca. 17.30 Uhr „Get together“ mit lukullischem Buffet

Im Anschluss an das offizielle Programm laden wir alle Teilnehmer zu einem lukullischen Buffet ein. Dabei erhalten Sie die Gelegenheit zum individuellen Erfahrungsaustausch mit den Referenten und anderen Teilnehmern!
 


Referenten

Frank Balbo (MHP)
ist Senior Manager und verantwortlich für das Competence Center PLM bei MHP.

Martin Grünewald (ACTANO)
ist Leiter IT-Services bei ACTANO und als solcher maßgeblich an der Entwicklung der Schnittstelle RPlan – SAP PS beteiligt.

Jürgen Kirsch (Marquardt Service GmbH)
ist Administrator im Bereich Softwaretools und Methoden bei Mar­quardt. Er unterstützt die Projektleiter bei den Startworkshops neuer Projekte.

Peter Schenkel (MHP)
ist Associate Partner sowie verantwortlich für den Bereich Product Lifecycle Management (PLM) bei MHP.

Carsten Selcho (MHP)
ist Manager und ausgewiesener Experte im Bereich Projektmanage­ment in der Produktentwicklung bei MHP.
 
Georg Störkle (ACTANO)
ist Leiter Professional Services bei ACTANO. Er verfügt über langjäh­rige Erfahrungen aus Schlüsselprojekten bei OEMs und Zulieferern im Bereich Automotive und Maschinen-/Anlagenbau.
 
Carsten Weber (MHP)
ist Senior Manager und verantwortlich für die Softwareprodukte bei MHP wie z. B. dem gemeinsam mit ACTANO entwickelten AddOn RSI (RPlan – SAP PS Interface).


Weitere Informationen zum MHPForum "Projektmanagement als Erfolgsfaktor in der Produktentwicklung" erhalten Sie gerne auf Anfrage!


Ihr Ansprechpartner:
Sven Schäffner
Tel. (0)7141 7856-265
> E-Mail

VERANSTALTUNGSDATEN

27.01.2011
Beginn: 13:00 Uhr (MEZ)
Ende: 17:15 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Präsenzveranstaltung

VERANSTALTUNGSORT

Schlossgut Harteneck