Detail

Make Cash and add Revenue

23.06.2020 MHPDeepDive

How to reduce manual Monetization Processes and develop new Business Models

Um es ein wenig philosophisch auszudrücken: Früher zählte der Besitz, heute geht es um die Nutzung. Aus betriebswirtschaftlicher Perspektive bedeutet das einen Wandel des Geschäftsmodels. Immer mehr Unternehmen verkaufen Services statt Produkte. Es entwickelt sich eine Abo-Kultur, bei der Netflix, Spotify und SAP S/4HANA aus der Cloud nur der Anfang sind. Für die Kunden ist das vorteilhaft, weil sie nur für den wirklichen Gebrauch bezahlen und erheblich flexibler sind. Und auch die Unternehmen profitieren. Denn mit Services lassen sich leichter Neukunden gewinnen und können sukzessive neue Umsatzquellen erschlossen werden – nicht zuletzt durch die Kooperation in einem starken Partnernetzwerk. Die Herausforderung bei all dem: Die Kundenbeziehung muss korrekt erfasst, Services müssen leistungsbasiert abgerechnet und eine Vielzahl von kleinen Transaktionen muss abgewickelt werden.

Manuell ist das kaum zu schaffen: Der Aufwand ist dabei enorm hoch, der Service wird damit unwirtschaftlich, eine Skalierung des Business ist kaum möglich – und immer an die Einstellung neuer Mitarbeiter*innen gebunden. Außerdem ist ein manueller Prozess fehleranfällig und ungeeignet, das Service-Portfolio zu erweitern oder dynamische Pricing-Modelle einzuführen. Deshalb führt aus unserer Sicht kein Weg an einer Digitalisierung der Monetarisierung vorbei. In einem von uns durchgerechneten Beispiel-Szenario ließen sich die Kosten für Rechnungserstellung- und Debitorenmanagement von durchschnittlich 85 Euro auf unter einem Euro senken.

In unserem MHPTuesdayTalk wollen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten der Digitalisierung der Monetarisierung sprechen: Darüber, welche strategischen und operativen Aspekte berücksichtigt werden müssen, welche Technologien erforderlich sind und wie Sie neue Business Cases für zusätzliche Einnahmen finden. Dazu stellen wir Ihnen unsere erprobte Methode vor. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen, sprechen über Ihre Einschätzungen und gehen auf Ihre Erfahrungen ein. Wir sind überzeugt: Die offene Debatte mit Menschen, die sich für die gleichen Themen interessieren und die gleichen Herausforderungen teilen, ist enorm wertvoll.

Und so läuft unser MHPTuesdayTalk:

  • Unsere Moderatoren stellen sich vor.
  • Unsere Moderatoren führen in das Thema ein, geben Impulse und zeigen Best Practices auf.
  • Sie tauschen sich in unserer MHPCommunity aus.

Dominik Kerkow
Head of Monetization, MHP

VERANSTALTUNGSDATEN

23.06.2020
Beginn: 08:30 Uhr (MESZ)
Ende: 09:15 Uhr (MESZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online