Detail

Künstliche Intelligenz in der Produktionsplanung

04.07.2019 MHPDeepDive

Effizienzmaximierung in der Produktionsplanung mittels integrierter KI

Künstliche Intelligenz (KI) zieht zunehmend in sämtliche Bereiche des produzierenden Gewerbes ein. Zum Beispiel zur Verbesserung der Prozessqualität und der Reduzierung notwendiger manueller Eingriffe (Firefighting). Das Potenzial von KI-Methoden steigt durch große verfügbare Datenmengen, zunehmende Rechenleistung und sinkende Infrastrukturkosten immer weiter.

Neu eingeführte KI-Lösungen berücksichtigen jedoch selten funktionierende Bestandslösungen und werden häufig aufgrund der dadurch entstehenden Komplexität als "Black-Box" betrieben. Ihre Funktionsprinzipien bleiben dabei weitestgehend intransparent und unverständlich.

In unserem MHPDeepDive „Künstliche Intelligenz in der Produktionsplanung“ stellen wir Ihnen einen praktischen Ansatz vor, mit dem Sie sich sicher bei kritischen Geschäftsprozessen wie der Produktionsplanung auf die "KI-Journey" begeben können. Dabei ist es möglich, Bestehendes und Neues miteinander zu verknüpfen und in Einklang zu bringen.

In diesem MHPDeepDive geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Produktionsplanung gestern und heute: Welche Vorteile bringt KI?
  • Integrationsmöglichkeiten einer KI in bestehende Produktionsplanungssysteme
  • Erfahren Sie wie die Planungsqualität der Produktion durch Einsatz von KI gesteigert werden kann.

Referenten:

Dr. William Cobbah
Associated Partner | Intelligent Software

Steffen Franz
Associated Partner | Digital Supply Chain

VERANSTALTUNGSDATEN

04.07.2019
Beginn: 11:00 Uhr (MEZ)
Ende: 11:30 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Webinar