Detail

Industry Days

26.05.2020

MHP ist mit spannenden Websessions mit dabei

Die Industry Days sind eine monatlich stattfindende digitale Initiative für Industrieunternehmen und alle anderen Interessierten.

Die Veranstaltungsreihe dient neben dem Transfer von technologischem und praktischem Fachwissen auch in Zeiten des Social Distancing dem Networking zwischen den Teilnehmern und Experten über alle Branchen der Industrie hinweg.

Diesen Mai liegt der Themenschwerpunkt der Industry Days auf „Additive Manufacturing und New Work“. Unsere [I]IoT und Manufacturing Experten beteiligen sich diesen Monat mit vier spannenden Websessions:

Improve your Digital Identitiy – Integrated & End2End, 26.05.2020, 11:30 – 12:00 Uhr
mit Jens Fath – Strategic Lead [I]IOT Transformation

Die IIOT-Transformation ist ein komplexes Thema und muss von End2End Gesamtparadigmen, Prozessen, Technologien und Architektur geleitet werden. Um Transformationsprojekte erfolgreich zu machen, sollten alle Bereiche berücksichtigt werden. In dieser Websesssion wird anhand von realen Projektbeispielen und Best-Practices aufgezeigt, wie Komplexität und Risiken reduziert werden können, um die digitale Identität von Fabriken und Unternehmen zu verbessern.

Melden Sie sich hier an.

MHP Industry 4.0 Barometer, 26.05.2020, 12:30 – 13:00 Uhr
mit Thomas Stosic - Project Lead / Author MHP Industry 4.0 Barometer

Das MHP Industrie 4.0 Barometer bewertet den aktuellen Status der Industrie-4.0-Aktivitäten über alle Branchen der deutschen Industrie. Gemeinsam mit der LMU München haben wir einen Fragebogen erstellt, der verschiedene Themen im Kontext von Industrie 4.0 enthält, wie z.B. Technologie, IT-Integration und Strategie. Schwerpunktthemen der letztjährigen Studie waren die Treiber und Hemmnisse für den Rollout von Industrie-4.0-Lösungen. Indem wir diese Studie jährlich durchführen, wollen wir Trends identifizieren und den branchenübergreifenden Industrie-4.0-Benchmark etablieren, der Unternehmen bei der Ausrichtung ihrer Digitalisierungsstrategie unterstützt. Das Industrie 4.0 Barometer wird im Jahr 2020 fortgesetzt und die Umfrage wird bald online gehen.

Melden Sie sich hier an.

Holistic Problem Management empowered by IOT, 26.05.2020, 13:30 – 14:00 Uhr
mit Alexander Michel – Senior Manager Smart Manufacturing

Ein ganzheitlicher und voll integrierter Problem-Management-Ansatz von Shop-Floor bis Top-Floor einschließlich integrierter Finanz-Prozesse ist der Schlüssel zum Erfolg im Qualitätsmanagement. Mit unserem Ansatz steuern unsere Kunden ihren gesamten Problemmanagementprozess ohne Prozesslücken und Systemgrenzen. Durch den Einsatz von IOT-Technologien, wie AIVI oder Voice Control, wird der Prozess innerhalb ihrer Produktion wesentlich effizienter. Mobile Apps und SAP AddOns helfen ihnen da, wo ihre Mitarbeiter nicht an einen bestimmten Arbeitsort gebunden sind. Die Websession zeigt Best-Practice-Beispiele und wie neue Technologien eingesetzt werden können, um die Effizienz von Qualitätsprozessen zu steigern.

Melden Sie sich hier an.

Synergies of Algorithmic Production and Fleet Management, 27.05.2020, 12:00 – 12:30 Uhr,
mit Witold Kopytynski – Manager Smart Manufacturing & Innovation.

In dieser Websession ermöglichen wir Ihnen einen praktischen Einblick in die Bedeutung von Flottenmanagement und optimaler Planung in AGV-gesteuerten Prozessen. Wir geben Einsichten in bewährte Verfahren für die Umsetzung von AGV-Projekten, sowohl für die Produktion als auch für die Logistik. Der Umgang mit verschiedenen AGV-Typen von verschiedenen Anbietern wird dabei eine Schlüsselrolle spielen.

Melden Sie sich hier an.

Freuen sich auf informative und spannende Websessions in englischer Sprache. Weitere Informationen zu den Industry Days finden Sie hier.

VERANSTALTUNGSDATEN

Beginn: 26.05.2020, 09:00 Uhr (MEZ)
Ende: 27.05.2020, 18:00 Uhr (MEZ)

Sprache: Englisch

EVENTFORM

Digitales Event