Detail

Führung 4.0

16.05.2019 MHPDeepDive

Führung auf Augenhöhe: Wie sich die Personalführung heute verändern muss

Um mit den neuen Entwicklungen in unserer immer komplexer werdenden Welt Schritt halten zu können, muss auch auf Führungsebene ein Umdenken stattfinden. Es bedarf einer Transformation und die heißt: Weg von klassischen Hierarchiegedanken, hin zu mehr Agilität!

Es geht dabei darum, zusammen mit den Mitarbeitern ein produktives Arbeitsumfeld zu schaffen und ein gemeinsames Bewusstsein für die einzelnen Prozesse zu entwickeln. Das kann nur dann entstehen, wenn eine offene Kommunikation und eine aktive Transparenz herrschen. Genügend Raum für Möglichkeiten der eigenen Organisation und Verantwortung, sowie das von Führungsebene entgegengebrachte Vertrauen sind dabei essenziell wichtig. Die Sicherheit und Entwicklungsmöglichkeiten, sowie ein zu jeder Zeit verfügbarer Ansprechpartner, bilden dabei die Basis.

In unserem MHPDeepDive „Führung 4.0“ zeigen wir Ihnen, welche Erwartungen an die Manager von heute gestellt werden und warum deshalb ein Umdenken stattfinden muss.

In diesem MHPDeepDive geht es unter anderem um folgende Themen:

  • Warum ist die Veränderung der Führungskultur so schwierig, aber dennoch entscheidend?
  • Wie können Manager mit den Transformationsprozesses auf Führungsebene besser umgehen?
  • Warum sind Manager oft nicht gewillt ihr eigenes Führungsrolle zu hinterfragen?
  • Welche Erwartungen werden an moderne Führungskräfte gestellt?
  • Welche Grundhaltung hat ein "agiler" Manager?

Referenten:

Julia Käser
Manager | Engineering and Performance Strategy

Andreas Feil
Senior Manager | Engineering and Performance Strategy

 

Videomitschnitt vom 16. Mai 2019

VERANSTALTUNGSDATEN

16.05.2019
Beginn: 11:00 Uhr (MESZ)
Ende: 11:30 Uhr (MESZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online