Detail

Digitale Logistik und Supply Chain

04.06.2020 MHPDeepDive

Wie innovative Technologien den Wandel forcieren

Situationen wie die aktuelle Krise führen oftmals zu kreativen Ideen in den Unternehmen: Beispielsweise, um Mitarbeiter aus der Produktion und dem Versandbereich ohne direkten Kontakt miteinander zusammenarbeiten zu lassen. Im Forschungscamp ARENA2036 werden etwa Gesichtsschilder auf 3D-Druckern hergestellt und dann mit Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) in den Versandbereich transportiert. Szenarien wie diese gibt es zwar schon einige – die wenigsten Unternehmen setzten aber entlang der gesamten Supply Chain innovative Technologien ein. Gerade eine durchgängige Digitalisierung und Automatisierung führt aber zu mehr Effektivität und Effizienz und damit auch zu Wettbewerbsvorteilen. Und das nicht nur in der Krise, sondern immer!

Um die Supply Chain End-to-End zu digitalisieren, empfiehlt sich aus unserer Sicht diese Vorgehensweise: Unternehmen erstellen eine „Landkarte“, auf der sie systematisch alle sinnvollen Anwendungsszenarien und die verfügbaren Technologien mappen. Bei der Entscheidung für eine Technologie, hilft dann die Betrachtung des Return on Investment: Was kostet die Innovation und wie rentiert sie sich? Und: Vor allem bei komplexeren Automatisierungsszenarien sollte immer auch der Zugewinn an Flexibilität in den Blick genommen werden.

In unserem MHPDeepDive „Digitale Logistik und Supply Chain“ stellen wir Ihnen unterschiedliche Use Cases und Technologien vor: Von der sprachgeführten Kommissionierung über Flottenmanagement-Software für FTF, bis zu autonomen Transporten im Outdoor-Bereich. Die konkreten Vorteile veranschaulichen wir anhand von abstrahierten Kundenbeispielen und Simulationsvideos. Außerdem gehen wir auf die Herausforderungen bei der Einführung von Innovationen in der Logistik ein und sagen, wie Sie diese erfolgreich meistern.

Das erwartet Sie in unserem MHPDeepDive:

  • Sie erhalten einen Überblick zu aktuellen Logistikinnovationen samt den passenden Technologien.
  • Wir zeigen Ihnen die Vorteile der Innovationen anhand von Kundenbeispielen und Simulationsvideos auf.
  • Sie erfahren, welche Herausforderungen bei der Einführung zu beachten sind und wie Sie diese meistern.

Referenten:

Dr. Julian Popp
Manager, MHP

Lukas Schneller
Senior Consultant, MHP

VERANSTALTUNGSDATEN

04.06.2020
Beginn: 11:00 Uhr (MEZ)
Ende: 11:30 Uhr (MEZ)

Sprache: Deutsch

EVENTFORM

Online