Blockchain

Blockchain – das Logbuch der Zukunft.
Mehr Sicherheit, geringere Prozesskosten: Blockchain hat das Potenzial, unsere Business-Welt grundlegend zu verändern. Doch für welche Bereiche ist die Technologie sinnvoll? MHP unterstützt Mobility- und Manufacturing-Unternehmen beim Einstieg in die Blockchain-Ära – strategisch und technologisch.

Das Potenzial der Blockchain.
Kaum ein Thema elektrisiert derzeit so sehr wie Blockchain. Und das zu Recht: Die dahinterstehende Distributed Ledger Technologie (DLT) eröffnet durch ihre dezentrale und redundante Datenbankstruktur völlig neue Perspektiven der Kooperation.

Überall dort, wo Transparenz sowie die lückenlose und nicht manipulierbare Dokumentation von digitalen Datenströmen sichergestellt werden muss, kommen die Blockchain-Vorteile zum Tragen. Blockchain-basierte Smart Contracts können beispielsweise Supply-Chain-Beziehungen deutlich effizienter und sicherer gestalten. Genauso lassen sich allgemeine Finanztransaktionen zwischen Geschäftspartnern vereinfachen. Noch weiter gedacht, kann Blockchain auch die Türen für gänzlich neue Geschäftsmodelle öffnen.

Die Herausforderungen für Unternehmen.
Das Potenzial haben zahlreiche Unternehmen bereits erkannt. Was oftmals fehlt, ist die Klarheit, für welche Anwendungsbereiche sich Blockchain tatsächlich eignet. Vier Herausforderungen sind uns im Austausch mit unseren Kunden bewusst geworden:

  • Vielen Unternehmen fehlt das fachliche Know-how
  • Es gibt bisher nur wenige ausgereifte Technologie- und Best-Practice-Ansätze
  • Blockchain verlangt ein grundsätzliches Umdenken bisheriger Geschäftsbeziehungen
  • Die Integration in bestehende Systeme stellt Unternehmen vor Herausforderungen

MHP als Blockchain-Accelerator.
MHP setzt ganz am Anfang an: Wir vermitteln Unternehmen im ersten Schritt ein grundlegendes Verständnis zu Blockchain. Anschließend identifizieren wir in einem iterativen und nutzerzentrierten Verfahren potenzielle Use Cases, die zur jeweiligen Prozessstruktur passen und sie verbessern.

Darüber hinaus unterstützen wir Unternehmen bei der Entwicklung einer nachhaltig sinnvollen Blockchain-Strategie – dazu gehören alle Schritte von der Konzeption bis zur Umsetzung, einschließlich der Wahl geeigneter Blockchain-/ DLT- und Komplementärtechnologien wie beispielsweise AI. Unsere Kunden profitieren dabei von unserer langjährigen IT- und Management-Expertise – ein Know-how-Mix, der hohe Strategie-, Technologie- und Methodenkompetenz garantiert.

Genau die ist notwendig, um herauszufinden, wo Blockchain passt. Denn: Nicht in jedem Fall ist die Technologie die richtige Lösung. Daher entwickeln wir mit etablierten Design-Thinking- und Business-Modelling-Methoden sowie eigenen Tools wie dem MHP Blockchain Canvas individuelle Anwendungsfelder – immer basierend auf den realen Herausforderungen und Zielen des Kunden. Und natürlich betrachten wir ebenfalls mögliche Auswirkungen und Veränderungen des Geschäftsmodells, die sich durch eine Blockchain-Integration ergeben.

Blockchain-Mehrwerte durch ein starkes Netzwerk.
Gemeinsam mit einem Netzwerk aus starken Partnern realisieren wir Blockchain-Projekte speziell für die Mobility- und Manufacturing-Branche. So arbeiten wir beispielsweise mit unserem langjährigen Partner SAP zusammen und nutzen dessen SAP Blockchain Platform zur Integration der Technologie in die bestehende ERP-Landschaft. Darüber hinaus kooperieren wir mit innovativen Blockchain-Start-ups sowie spezialisierten Rechtsberatungen. Dies macht MHP zu dem Integrationsspezialisten für Blockchain-Anwendungen.

Sie möchten erfolgreich realisierte Blockchain-Projekte kennenlernen? Lassen Sie sich unsere Use Cases schicken.

Whitepaper: The automotive sector and blockchain


Is Trust what we need to enable the next Generation of Mobility Services? A joint white paper by MHP and RIDDLE&CODE.

Let's Unbox the Future of Tech Topics

Ansprechpartner

Yannick-Tjard Schuetz

Themenverantwortlicher

Tel.: +49 151 40667125
eMail: yannick-tjard.schuetz(at)mhp.com