MHPStudie Online Car Sales 2018 ist online / Innovation Blog

Unsere neue MHPStudie "Online Car Sales 2018" mit dem provokanten Untertitel "Vom Vertrieb zum Vertriebenen? Chancen und Handlungsbedarfe für den Automobilvertrieb via Internet" ist online.

Nahezu jeder bestellt im Internet Schuhe, Bücher oder Elektronik. Warum nicht auch das nächste Auto? Diese Frage war der Grundstein für die Studie Online Car Sales 2018, welche wir gemeinsam mit dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) erarbeitet haben.

Um die Online-Readiness des Automobilvertriebs zu erfahren, wurden 835 Kunden und 421 Personen aus dem Handel zum Online Fahrzeugkauf/ -verkauf entlang der Sales Journey befragt. Hieraus können in einer Gegenüberstellung der Kundenanforderungen und Händlerbedarfe die aktuellen Einstellungen der Akteure sowie Handlungsfelder aufgezeigt werden.

Im Kern geben 2/3 der Befragten an, dass sie ein Fahrzeug Online kaufen würden und sehen den Handel und Hersteller als bevorzugte Anbieter für den Kauf im Internet. Der Kunde wird selbstständiger und Prozessschritte wie die Informations- oder Beratungsphase werden ohne physische Unterstützung durchlaufen. Ergänzend werden jedoch neue technische Möglichkeiten wie eine Virtual Reality Fahrzeugpräsentation von ¾ der Kunden erwartet. In der physisch gewünschten Probefahrt und Auslieferung hat der Handel seine Chance den Kontakt mit dem Kunden aufzubauen. Der Handel selbst rechnet mit einer steigenden Marktdurchdringung des Online Verkaufs von Fahrzeugen und wünscht sich hierbei Unterstützung seitens des Herstellers sowie die Provisionierung von Prozessschritten, um den Fahrzeugvertrieb Online erfolgreich und fair abzubilden.

Es gibt eine Zusammenfassung der Studie auf 11 Seiten (ohne Registrierung) sowie
die komplette MHP Studie mit 66 Seiten (Registrierung notwendig).

Abb:  Bewertung entlang der Customer Journey

Besonders gelungen finde ich die durchgängige Gegenüberstellung der Sicht von Kunden und Händlern. Da klafft teils eine Lücke...

 Vielen Dank an das gesamte Team für das Engagement, die Leidenschaft für ein Thema unserer Zukunft. Mein Dank geht auch an Prof. Sopha von der HfWU in Geislingen für die wieder einmal gelungene Kooperation.

0 Kommentare

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

mehr Einträge

Ansprechpartner

Dr. Oliver Kelkar

Associated Partner
Market Intelligence & Innovation

Tel.: +49 151 20301159
eMail: oliver.kelkar(at)mhp.com

RSS Feed

Hier können Sie das MHP Innovation Blog abonnieren.