Product Lifecycle Management

Wir von MHP verstehen Product Lifecycle Management (PLM). PLM muss ganzheitlich und integriert die Unternehmensstrategie unterstützen. Nicht umgekehrt. Viele verstehen unter PLM nur das Generieren und Verwalten von Produktdaten. Wir nicht. Wir begreifen PLM als einen konsequenten Ansatz, Produktdaten über den gesamten Lebenzyklus zum richtigen Zeitpunkt in der notwendigen Qualität zur Verfügung zu stellen und gewonnene Erkenntnisse wiederum in die Entwicklung neuer Produkte einfliessen zu lassen. Unsere Kompetenz liegt darin, PLM-Systeme zu beherrschen und gleichzeitig PLM als vollständig integriert in nachgelagerte Prozesse und IT-Systeme zu begreifen. Eben als Prozesslieferant. Und dies macht den Unterschied in der Branche. Zum Nutzen unserer Kunden.

Ansprechpartner

Andres Hernandez

Associated Partner

Tel.: +49 151 4066-7470
eMail: andres.hernandez(at)mhp.com

Dr. Hagen Radowski

Partner
CEO MHP Americas Inc.

Tel.: +1 770 290-3878
hagen.radowski(at)mhp.com

Themenfelder

  • PLM Strategy & Management Consulting

    Zu wissen, welchen Einfluss PLM auf die Unternehmensziele hat, ist im wahrsten Sinne des Wortes Geld wert. Daraus die richtige PLM Strategie oder Roadmap abzuleiten ein Schlüssel zum nachhaltigen Unternehmenserfolg. Wir von MHP wissen, was notwendig ist, die richtige und passende PLM Strategie zu definieren. Unabhängig, neutral, mit hoher PLM Prozess- und IT-Kompetenz. Garantiert nachhaltig, integriert, belastbar und umsetzbar. Um unsere Kunden zielgerichtet und effizient zur PLM Strategie zu führen, haben wir bewährte Methoden und Verfahren optimiert. Anpassbar an die Bedürfnisse unserer Kunden. Von der umfassenden PLM Strategie für grosse Unternehmen, bis hin zur pragmatischen PLM Roadmap für die weniger Grossen. Dass wir das können haben wir bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Und sind immer wieder dabei dies von Neuem unter Beweis zu stellen.

    Ausgewählte Leistungspakete:

    • PLM Management- und Strategieberatung
    • MHP Value Assessment PLM
  • Integrated Release and Change Management (IRCM)

    Zunehmender Innovationsdruck verlangt nach kontinuierlichen Effizienzverbesserungen und der Verkürzung von Prozessdurchlaufzeiten. Angesichts zunehmender Produkt- und Prozesskomplexität werden Änderungen dabei schnell mal zum russischen Roulette. Erforderlich ist eine transparente Dokumentation und Kommunikation von Entwicklungsfortschritten kombiniert mit einem methodisch abgesicherten, flexiblen und zuverlässigen Änderungsmanagement. Das IRCM – Integrated Release and Change Management von MHP. Basierend auf Industry Best Practices und einem KPI Set zur Messung der Prozessperformance.

    Ausgewählte Leistungspakete:

    • Value Assessment IRCM – Wie gut sind Ihre Prozesse?
    • Einführung IRCM – Nachhaltige Optimierung Ihrer Freigabe- und Änderungsprozesse, auf Wunsch auch mit IT-Unterstützung!
  • Product Structure Management

    Eine durchgängige Produktstruktur ist für ein produzierendes Unternehmen vergleichbar mit dem Rückgrat des Menschen. Sie ist der Dreh- und Angelpunkt für die Agilität eines Unternehmen. Zur Definition der richtigen Produktstruktur braucht es viel Erfahrung. Diese Erfahrung haben wir. Und wir wissen, welche Randbedingungen beachtet werden müssen, damit IT Systeme die Unternehmensprozesse und die Zusammenarbeit erleichtern. Angefangen vom Engineering über Produktion und Logistik bis hin zum After Sales. Durch Beachtung dieser Randbedinungen werden Themen wie effizientes Gleichteile- und Produktkostenmangement über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes erst ermöglicht.

    Ausgewählte Leistungspakete:

    • Produktstrukturmanagement
    • Produktkostenmanagement / Target Costing
  • Product Development Process (PDP) Management

    Um erfolgreich Produkte zur Produktreife zu bringen, genügt es schon lange nicht mehr die richtige Produktidee zum richtigen Zeitpunkt zu haben. Heute hängt der Unternehmenserfolg oftmals entscheidend davon ab, wie schnell man in der Lage ist, neue Produkte wirtschaftlich und mit der erwarteten Qualität zur Marktreife zu bringen. Schlagworte wie 'time to market' und 'best in class' bestimmen das Handeln der Unternehmen. Derjenige, der es schafft, die fortwährend steigende Komplexität von Entwicklungsprojekten in einem dynamischen Umfeld zu beherrschen, verfügt über die entscheidende Nasenlänge an Vorsprung vor seinen Wettbewerbern. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, sich diesen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Mit dem fundierten Wissen wie komplexe Prozesse zu beherrschen sind. Und vorher schon zu wissen, was zu beachten ist, damit die IT die Prozesse gezielt und wirkungsvoll unterstützen werden können.

    Ausgewählte Leistungspakete:

    • Projekt- und Portfoliomanagement in der Produktentstehung
    • Änderungsmanagement
  • SAP PLM Consulting & Solution Implementation

    Eine der Stärken der PLM Lösung von SAP ist ein hohes Potenzial an Integrationsfähigkeit. Um dieses Potenzial vollständig auszuschöpfen, genügt es nicht nur bis auf Bit- und Byte-Ebene zu wissen, an welchen Stellen man drehen kann, damit sich die Software so verhält wie man es sich vorstellt. Vielmehr sind viele Kunden zum Ausschöpfen des vollen Potenzials auf eine fundierte Prozessberatung angewiesen. Über das reine Verwalten von Produktdaten hinaus. Symbiose aus PLM Prozess- und IT-Beratung, wie MHP sie schon seit Jahren erfolgreich praktiziert. Oder bei Bedarf die Software durch Zusatzentwicklungen oder MHP AddOns so anzupassen, dass die optimale Prozessunterstützung durch IT erfolgen kann. Das alles beherrschen wir. Nicht zuletzt deshalb sind wir schon viele Jahre in Folge PLM Special Expertise Partner und seit 2009 einer der wenigen CBI Partner der SAP im Bereich Integrated Product Development.

    Ausgewählte Leistungspakete:

    • SAP PLM 7
    • SAP cProjects / RPM / PPM 5.0
    • SAP PSM / Variantenkonfiguration / SAP iPPE
    • SAP Projektsystem / Logistikintegration
    • SAP Dokumentenmanagement
    • CAD Integration
  • PTC Windchill Consulting & Implementation

    Das PLM System Windchill ist nicht nur in der Automobilindustrie weit verbreitet. MHP ist Alliance Partner von PTC, dem Hersteller von Windchill. Was uns für Partner wie PTC und letztendlich für unsere Kunden so interessant macht, ist neben unserer excellenten Fach- und Prozessexpertise die Integrationskompetenz zu SAP. Uns genügt es nicht, nur Daten von A nach B zu übertragen. Für uns ist es immer wieder das Bestreben, Windchill mit SAP so zu integrieren, dass die Prozess- und funktionalen Anforderungen des Kunden bestmöglich abgedeckt werden können. Und das können wird aufgrund unser fundierten Windchill Kenntnisse gepaart mit unserer hervorragenden SAP Kompetenz besser.

  • Siemens PLM Teamcenter Consulting & Implementation

    Siemens PLM ist mit der PLM-Suite Teamcenter heute führend im Bereich der Automobilindustrie und anderen Industriesegmenten. Als Alliance Partner von Siemens PLM nutzen wir unsere Kompetenz als Prozesslieferant - von den Prozessdefinitionen und Anforderungen der Fachbereiche bis zur Implementierung der Funktionen in Teamcenter als IT-System. In Kombination mit der Integration von Teamcenter in die betriebswirtschaftlichen SAP-Systeme stellen wir die relevanten Produktinformationen über den kompletten Lebenszyklus bereit, um produktrelevante Entscheidungen abzusichern.

Insights

Besserer Überblick durch integrierte Prozesse

In vielen Unternehmen laufen das Freigabe- und das Änderungsmanagement getrennt voneinander. Ohne den vollen Überblick kommt es zu vermeidbaren Fehlern oder unnötigen Änderungen. Mit der Integration beider Prozesse ließe sich Abhilfe schaffen.

Ahmann, D.: Besserer Überblick durch integrierte Prozesse. online in IT&Production, 11.3.2013.

Berater für Product-Lifecycle-Management: Spezialisierte Allrounder

PLM-Berater sind gleichzeitig Generalisten und Spezialisten. Denn sie müssen in ihrem Job den gesamten Produktlebenszyklus im Auge behalten und dennoch immer wieder auch in die Tiefe gehen. Dafür benötigen sie Technik-, BWL und IT- Kenntnisse. Wer den hohen Anforderungen genügt, dem stehen attraktive Karrieremöglichkeiten offen.

Schwengers, M..: Spezialisierte Allrounder. In Computerwoche, 14.6.2012.

E3 spezial: Kollaboration leicht gemacht mit interaktiven PDFs

Die transparente und lückenlose Dokumentation von Produkten und Prozessen erfordert es, die beteiligten Personen in den unterschiedlichen Bereichen auf einfache Weise miteinander zu vernetzen. Mit Adobes interaktiven PDFs steht ein leistungsstarkes und intuitiv benutzbares Werkzeug zur Verfügung.

Kelkar, O.: Kollaboration leicht gemacht mit interaktiven PDFs. In: E3 spezial. 11.2009, S. 13.

Konstruktion & Entwicklung: Sparen mit intelligenten PDF-Dateien

Daten finden, Informationen austauschen und dabei alle Datenströme im Griff haben, das kann eine umfassende PLM-Lösung sein. Muss aber nicht.

Konstruktion & Entwicklung. 8.2009, S. 19.

mehr Insights