CIO Roadmap

Wandel zur wertschöpfenden IT

Bislang hatte die IT in Unternehmen einen schweren Stand. Sie sollte die erforderlichen Funktionen bereitstellen und die wertschöpfenden Geschäftsprozesse unterstützen. Sie verursachte lediglich Kosten, leistete aber keinen Wertbeitrag. Zumindest vermeintlich. Diese Einschätzung ändert sich momentan grundsätzlich. Denn in der digitalisierten Welt basiert alles auf Technologie, IT ist integraler Bestandteil von Produkten und deren Eco-System. Nicht nur im Connected Car, sondern auch im vernetzten Laufschuh oder im smarten Kühlschrank.

CIOs gestalten die Transformation

Damit steigt der Stellenwert, den IT-Abteilungen innerhalb der Unternehmen einnehmen. Gleichzeitig müssen sie Antworten auf zahlreiche neue Fragen finden und eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen, mit denen sie bislang kaum in Berührung kamen. Ohne eine strategische ausgerichtete Transformation ist das alles nicht realisierbar. Und Ausgangspunkt für den Wandel sind CIOs, die eine klare Vorstellung von der digitalen Zukunft haben.

Wollen die CIOs ihr Ziel erreichen, benötigen sie eine Strategie, eine digitale Roadmap. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Wertbeitrag der Technologie für das Unternehmen. Von hier aus lassen sich die zentralen Aspekte ableiten: eine IT-Organisation mit einer exakt passenden Leistungsfähigkeit, IT-Prozesse, die das digitale Geschäftsmodell perfekt unterstützen und optimale Architektur-, Plattform- und Betriebskonzepte.

Deshalb ist MHP der richtige Partner:

  • MHP ist in der Lage, Business- und IT-Aspekte von Beginn an zusammen zu denken – so entstehen nicht nur Zielbilder, sondern auch konkrete Architekturen
  • MHP nutzt bei der Transformation zur wertschöpfenden IT auch die Erfahrungen aus dem Bereich Lean Management
  • MHP kennt die Anforderungen an CIOs und deren typischen Rahmenbedingungen aus zahlreichen Projekten und kann sie deshalb beim Wandel optimal begleiten und unterstützen

Die flexible Bereitstellung hochskalierbarer Cloud Dienste als Basis der Digitalisierung –  Automotive OEM Die hybride Cloud-Lösung ermöglicht ein schnelles Time-2-Market neuer Online Dienste. Eine vom Nutzer wählbare Fertigungstiefe anhand verschiedener Bereitstellungsmodelle (IaaS, PaaS, SaaS) sichert die hohe Durchdringung des Cloud Ansatzes im Konzern. Cloud-Management Frameworks  wie OpenStack und CloudFoundry sowie Overclouds machen die Komplexität in einem Standort- und Markenübergreifenden Konzernumfeld erst möglich. MHP ist für die technische Projektleitung verantwortlich.

Ansprechpartner

Christian Stapel

Partner

Tel.: +49 151 20301153
christian.stapel(at)mhp.com