Hannover Messe 2019

MHP @ Hannover Messe 2019 – Your gateway to the smart factory

Maschinen und Anlagen, Fahrzeuge und Werkzeuge agieren vollkommen eigenständig im Shopfloor und treffen autonom Entscheidungen - der Mensch muss den Produktionsprozess nur noch überwachen. Alles geht effizienter und flexibler. Das ist - konsequent zu Ende gedacht - die Industrie-4.0-Vision. Realität ist die Smart Factory allerdings noch nicht.

Zwar haben die Unternehmen in den vergangenen Jahren die ersten Digitalisierungsprojekte in der Produktion angestoßen. Gerade in Sachen Autonomie ist bislang aber wenig passiert. Und das ist nicht verwunderlich. Neben den bereits vorhandenen Technologien ist vor allem die Bereitschaft, Kompetenzen vom Mensch auf die Maschine zu verlagern, ausschlaggebend.

Auf der HANNOVER MESSE zeigen wir - als Integrator für die Prozesse und IT-Architektur -, wie Unternehmen sich Schritt für Schritt eine Smart Factory Wirklichkeit werden lassen.

Die zentrale Idee dabei: Statt mit einem Big-Bang-Ansatz alles auf einmal zu ändern, sollten Unternehmen vier Phasen durchlaufen, die jede für sich einen Mehrwert schaffen und schließlich in eine datengetriebene sowie dynamische Fertigung übergehen.

  • Standardisierung der Maschinenanbindung
  • Aufbau einer Service-orientierten Maschinenarchitektur
  • Vernetzung der Produktion mit anderen Fachbereichen
  • Realisierung einer algorithmischen Produktion

Wie so etwas in der Praxis aussehen kann, veranschaulichen wir gemeinsam mit unserem Partner Serva, einem führenden Anbieter von Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTFs). Auf dem Messestand erleben Sie die FTFs live in Aktion. Der Clou dabei: Ein integriertes Manufacturing Execution System steuert ganzheitlich die Produktion und die Logistik - und damit auch die FTFs.

Das erfahren Sie von unseren MHPExperten am SAP-Partnerstand:

  • Welchen Mehrwert eine Smart Factory für Ihr Unternehmen schafft und wie Produktion und innovative Logistikkonzepte hierbei zusammenspielen
  • Wie Sie Schritt für Schritt eine dynamische und datengetriebene Fertigung etablieren und welche Auswirkungen das auf die Planung Ihrer Supply Chain hat
  • Wie Sie einen Closed-Loop-Manufacturing-Ansatz realisieren und welche Rolle die R&D-Prozesse und Systeme hierbei spielen
  • Welche Technologien dafür zur Verfügung stehen und wie Sie die richtige Auswahl treffen
  • Wie Sie MHP bei all dem mit einer ganzheitlichen Beratung und bei der Integration der Prozesse und der Systemlandschaft unterstützt
  • Welche Rolle die S/4HANA-Transformation für ihre Smart Factory spielt und welche Roadmap und Strategie für Sie die passende ist
  • Wie Sie schon in der Strategie und Ihren Prozessen den Grundstein für die erfolgreiche Implementierung von Industrie 4.0 legen können
  • Wie Sie mit innovativen und integrierten Planungslösungen Ihr Produktionsprogramm optimieren

Update:

Neben dem SAP-Partnerstand finden Sie unsere MHPExperten auch am Stand der HARTING Technologiegruppe in Halle 11 Stand C15. Hier wird das Hot Topic E-Mobilität genauer beleuchtet. Freuen Sie sich auf eine spannende Projektvorstellung von den Pionieren der Elektromobilität MHP, SAP und HARTING. Unter anderem werden intelligente Systeme für Energie- und Lademanagement sowie nachhaltiger Energieversorgung und optimierende Einsatzmöglichkeiten für das E-Flotten Management näher betrachtet. Es erwartet Sie zudem eine Live-Vorstellung anhand einer neuen E-Mobility App zu zwei verschiedenen Cases: „Charging infrastructure from an Utilities viewpoint“ und „Smart logistic hub as a potential solution for the last mile“.

Terminvereinbarung mit unseren Experten

Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Termin mit uns am Stand zu vereinbaren.

Besuchen Sie auch unsere MHPExperten bei ihren Vorträgen

  • Datum: Dienstag, 2. April 2019, 14:00 Uhr
    Ort: Halle 7, Stand A02 (Panel: SAP Live Forum)
    Vortrag: Algorithmic Production – as part of a SmartFactory with closed loop processes
    Referenten: Jens Fath, Associated Partner | Witold Kopytynski, Manager
     
  • Datum: Mittwoch, 3. April 2019, 13:15 Uhr
    Ort: Halle 27, Stand L55 (Panel: Integrated Energy Forum)
    Vortrag: Mobilitätsdienstleistungen 2030
    Referent: Marcus Willand, Associated Partner
     
  • Datum: Mittwoch, 3. April 2019, 15:30 Uhr
    Ort: Bitkom Innovation Forum
    Vortrag: The road to a digitalized Factory
    Referenten: Dr. Julian Popp, Manager | Daniel Pagnozzi, Senior Manager
     
  • Datum: Donnerstag, 4. April 2019, 14:00 Uhr
    Ort: SAP Live Forum
    Vortrag: Holistic S/4HANA Transformation Approach powered by MHP
    Referent: Andreas Krieg, Associated Partner
     
  • Datum: Freitag, 5. April 2019, 14:30 Uhr
    Ort: Halle 16, Stand D38 (Forum 5G)
    Vortrag: A Future Vision for the Manufacturing Industry
    Referent: Darius Heller, Associated Partner | Head Manufacturing Industry

Referenten

Jens Fath
Associated Partner | Global Lead Smart Manufacturing

Connect now: XING | LinkedIn

Witold Kopytynski
Manager | Digital Supply Chain Solutions

Connect now: XING | LinkedIn

Andreas Krieg
Associated Partner | Head of Center of Excellence S/4HANA

Connect now: XING | LinkedIn

Dr. Julian Popp
Manager | Digital Supply Chain Solutions

Connect now: XING | LinkedIn

Daniel Pagnozzi
Senior Manager | Digital Supply Chain Solutions

Connect now: XING | LinkedIn

Marcus Willand
Associated Partner | Mobility Services & Strategy

Connect now: XING | LinkedIn

Connect now: LinkedIn

Besuchen Sie uns auf unserem SAP-Partnerstand in Halle 7!

Infos zum Event

01.-05. April 2019
Deutsche Messe
Messegelände
30521 Hannover

Weitere Infos auf hannovermesse.de

Terminvereinbarung

Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Termin mit uns am Stand zu vereinbaren.